Circe Cycles Atlas Trailer

Beiträge
32
ahoi. hat zufaellig jemand erfahrungen mit dem anhaenger? die circes machen sonst ganz ordentliches zeugs und mit £199 auch preislich nicht so unverschaemt.


Atlas-Model[1].jpg
 
Beiträge
224
Ich möchte keinen Anhänger mehr ohne 20 Zoll Räder. 12 wäre mir viel zu klein.
Da hüpft das Ding permanent hinterher.
 
Beiträge
5.845
Am Brompton ganz süss, aber sonst schließe ich mich den Vorrednern an. Wenn es nicht um das letzte Quäntchen Platzausnutzung (zu viert mit Rad und Anhänger im Auto zum Urlaubsort...) oder nur mal eben mit dem SUP zum Badesee geht, würde ich auch größere Räder wollen.
Und etwa ein Hinterher oder y frame sind auch schön klein packbar.
 
Beiträge
27
was willst du transportieren? je nach Gewicht würden mir die Kunststoff-Räder Bedenken machen....
 
Beiträge
835
Am Brompton ganz süss, aber sonst schließe ich mich den Vorrednern an. Wenn es nicht um das letzte Quäntchen Platzausnutzung (zu viert mit Rad und Anhänger im Auto zum Urlaubsort...) oder nur mal eben mit dem SUP zum Badesee geht, würde ich auch größere Räder wollen.
Und etwa ein Hinterher oder y frame sind auch schön klein packbar.
Ohnehin sieht der dem Y-Frame sehr ähnlich. Vor allem die Kupplung (»Lollipop hitch« beim Y-Frame). Gibt es da eine Verbindung? Der gleiche Konstrukteur (Nick irgendwas, wohnt auf einer Hühnerfarm) vielleicht?

t.
 
Beiträge
348
So ein Mini-Anhänger kann ja praktisch sein, wenn man ihn zusammengefaltet am Rad transportiert und nur bei Bedarf rausholt.
OK, nicht wirklich was für die sehenswerten Transporte, aber wenn es so manchem die Getränketransporte ermöglicht hat es schon seine Daseinsberechtigung. Mit zunehmender Lasti-Dichte sehen wir hier in der Stadt ja auch das Abstellproblem immer mehr, trotz Förderung schaffen manche sich kein Lasti an, weil sie es nicht sicher parken können.
Da ist so ein günstiger, leicht aufräumbarer Anhänger vielleicht für manche ganz clever.

Fast noch eine Nummer kleiner ist mir dazu der "Pullit" eingefallen, kenn ich aber nicht in Echt.
 
Beiträge
32
danke fuer die inputs. bei den kleinen raedern hatte ich auch so meine bedenken plus die kunststofffelgen sind nicht so meins. aber reviews waren nicht schlecht, daher die an-/umfrage. die rolands haben ja auch so was kleines - wollen taetete ich natuerlich einen polyroly, aber die starten bei 700.
 
Beiträge
273
Nur für eine Ortlieb?

Da hat Andersen mit seinen Hackenporsches auch mal was auf den Markt gebracht.


Ich habe mir mal einen solchen Porsche gekauft, die Dinger sind leicht und gut durchdacht, vielleicht kuppel ich den mal an. Sofern ich es hinbekomme eine Kuppeleinrichtung zu montieren (kaufen, basteln etc.)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten