Chike

Beiträge
2
Hi
@Klettermatze
Wir haben unser chike nun ein paar Wochen und mit einer original Box.
Das sind Auer Euroboxen. Hab mir noch zusätzlich eine schwarze ESD Box direkt bei auer bestellt (ESD EG 43/27 HG) ,da mir eine zweite zu teuer war. Sieht identisch aus.

Momentan zögere ich noch mit der direkten Befestigung bzw überlege wegen Abstand, wie die Box am besten befestigen ohne bei Beladung einen hebel auf den Rahmen zu bringen (Passschrauben?) .
Evtl. hat wer eine Idee oder evtl ist die Sorge unberechtigt und normale Schrauben mit Distanzring reichen.

Ansonsten sind wir begeistert mit dem Rad nur der Feststellhebel für die Neigung muss getauscht werden.
 

Anhänge

  • IMG_20210917_150037.jpg
    IMG_20210917_150037.jpg
    55,4 KB · Aufrufe: 56
Beiträge
3
Servus,

@Cybertroggy
die Auerboxen habe ich auch bestellt.

Bei dem Original Befestigungsset handelt es sich doch auch um normale Schrauben mit Abstandhaltern. Ich wollt die Rückseite der Box mit einer Holzleiste verstärken dadurch dann anschrauben.

Oder ist das Original Set anders?

Als Deckel werde ich mir einen aus Siebdruckplatte herstellen und diesen mit Gummis und Anhängerösen befestigen. Ich benötige keine Abschließbare Box.
 
Beiträge
22
Das mit der Schraubensicherung scheint tatsächlich ein Thema bei dem Chike zu sein. Zum zweiten Mal sind die Schrauben des Neigungsfeststellhebeldingen Lose und der Hebel beinahe verloren gegangen.

Dann waren nun die Schrauben (alle) des Deckel der einen Box (der Befestigungssatz der zweiten fehlt immer noch) Lose.
 
Beiträge
12
Willkommen, Klettermaxe!

Joa, da sind wir schon mindestens drei, was den Neigungsfeststellhebel betrifft. :-( Ich habe hier auch leider werkzeugtechnisch keine Möglichkeit, an die letzte Schraube ranzukommen, um die zu überprüfen und ggfs festzuziehen. Generell habe ich leider keine Ressourcen, fröhlich rumzuschrauben.

Und wegen einem Schräubchen zum Händler? Ja, ich weiß, Garantie und so, aber gerade Lastenradwerkstätten sind eben nicht um die Ecke, auch unsere nicht. Maaan.

Mein Händler macht übrigens keine Einfahrinspektion, erst im normalen Intervall ab 1.000km. Zu den Schrauben hieß es lapidar, die solle ich halt ggfs. festmachen. Ja, diese vor jeder Fahrt zu überprüfen steht auch mehrmals in der Gebrauchsanleitung, aber mal ernsthaft*.

Um es zu wiederholen, wegfliegende Schrauben und lockere Speichen kenne ich von keinem der Motor- und Fahrräder, die ich im Laufe der letzten 20 Jahre neu unterm Hinterm hatte.

Aber mal was positives, Update zu den Schutzblechen: ich hatte ja mit Chike direkt telefoniert, sehr nettes Gespräch übrigens, und die neuen Schräubchen kamen neulich per Post an. Sind ein kleines Stückchen länger, der Schraubenkopf ist etwas, ich sage mal, ausgeprägter. Sehen und fühlen sich sofort wertiger an. Also, die alten Schrauben raus, die Neuen mit niedrigfestem Kleber rein. Der Schlüssel sitzt super im Kopf, gibt klares Feedback, nix dreht durch. Könnt jetzt gerne lachen, ich hab trotzdem nochmal Klebeband drumrum. ^^
Diese Rückmeldung hab ich übrigens mit Dank an Chike gemailt (verbunden mit der Info der verlorenen Schraube am Arretierungshebel und der Frage, ob denn die Boxen tatsächlich immer noch nicht lieferbar seien, wie mein Händler [Namensnennung*] meint).

Und noch was positives, weil am Chike ja der Atran-Gepäckträger dran ist, sind nun kurzerhand vom selben Hersteller die Travel-Seitentaschen dran. Einfach, weil ich sicher sein konnte, dass die an den Träger passen. Und mit der Herstellerangabe Höhe 33cm sind die niedriger als deren andere Seitentaschen.
Glück: bei Schuhgröße 42 und Radeln eher mit dem Mittelfuß statt Zehen/Ballen, stoße ich nicht an.

*) dass mein Händler ganz klar leider nicht der tollste ist und ich kein Vertrauen mehr habe, ist wohl leider offensichtlich und das darf es auch sein, dass Chike das weiß.
 
Beiträge
12
Bei mir geht's um den Hebel, der mit 2 Schrauben festgemacht ist. Bzw. ich hab ja nur noch eine davon.
Rad steht in der TG, kann jetzt grad kein Foto machen.
Also, ja, anderes Fehlerbild als bei Dir. Aber das gleiche wie bei Tobi, wenn ich das richtig verstehe.
 
Beiträge
22
Bei mir geht's um den Hebel, der mit 2 Schrauben festgemacht ist. Bzw. ich hab ja nur noch eine davon.
Rad steht in der TG, kann jetzt grad kein Foto machen.
Also, ja, anderes Fehlerbild als bei Dir. Aber das gleiche wie bei Tobi, wenn ich das richtig verstehe.

Jup, die beiden Schrauben (T10, wenn ich mich recht erinnere) lösen sich.... zum festziehen muss der Ring gelöst werden, die ganze Einheit soweit verdreht werden bis man an die beiden Schrauben kommt.
 
Beiträge
3
Ich bin auf der Suche nach einem Sonnenschutz, da unserer Kleinen im Maxi Cosi die Sonne durch die Dachluke genau ins Gesicht scheint. Hat dazu jemand eine pragmatische Lösung zur Verdunkelung gefunden? Danke!
Wir haben UV-film von einem Baumarkt gekauft, dann in passende grösse geschnitten und von innen (mit wasser) befestigt.
 
Beiträge
1
Bin seit paar Wochen auch stolzer Besitzer eines CHIKE, bis jetzt super zufrieden.
Hab mir noch eine Seitenbox dazu bestellt, muss wohl 1-3 Monate noch darauf warten...

Hab das Forum hier entdeckt und schon paar super Tipps und Tricks gesehen, die ich gerne übernehmen werde.

Wollte mir eigentlich die Chike 2022 Version holen, sollte erst ab November 2021 lieferbar sein, wird jetzt aber erst ab ca. März 2022 (je nach Liefersituation Weltweit) ausgeliefert/Verfügbar.
 
Beiträge
12
Wir haben UV-film von einem Baumarkt gekauft, dann in passende grösse geschnitten und von innen (mit wasser) befestigt.
Hallo Petter, wir würden auch gerne eine Folie ins chike kleben, haben aber bedenken wie gut das funktioniert und wie das aussieht. Könnten Sie ein Bild davon machen und kurz berichten, wie Ihre Erfahrungen damit sind?
 
Beiträge
12
Falls jemand noch einen Regenschutz für den Fahrer sucht.
Wir haben uns ein Regendach gekauft und heute auch mal getestet.
Funktioniert wirklich gut.
Der Windwiderstand ist zwar nochmal ein Stück größer und die Arme werden trotzdem nass, aber es ist, zumindest für uns, deutlich angenehmer als ein Poncho mit zugeschnürter Kapuze.
 

Anhänge

  • 6E7B22BA-5DB4-44B6-9DD3-D9BC012A0524.jpeg
    6E7B22BA-5DB4-44B6-9DD3-D9BC012A0524.jpeg
    181,9 KB · Aufrufe: 47
  • B1E67B2A-5866-497F-ACCA-14F995FAF1A5.jpeg
    B1E67B2A-5866-497F-ACCA-14F995FAF1A5.jpeg
    124,3 KB · Aufrufe: 48
Beiträge
3
Hallo Petter, wir würden auch gerne eine Folie ins chike kleben, haben aber bedenken wie gut das funktioniert und wie das aussieht. Könnten Sie ein Bild davon machen und kurz berichten, wie Ihre Erfahrungen damit sind?
Hallo, kann in den kommenden Tage ein Paar Bilder versuchen zu nehmen, aber in kurz: Ich dachte es wäre sehr schwierig auf die flexiblen Chike-"Fenster" etwas gut anzukleben, hat aber ziemlich gut geklappt. Klar, wir sind nicht Perfektionisten, es gibt schon Blasen, und auf einer Seite hat unser 1-Jahriges Kind das ganze Folie weggenommen - aber die letzte Sommer hat viel weniger UV-licht ins Kabine gestrahlt.
 
Beiträge
12
Hallo, kann in den kommenden Tage ein Paar Bilder versuchen zu nehmen, aber in kurz: Ich dachte es wäre sehr schwierig auf die flexiblen Chike-"Fenster" etwas gut anzukleben, hat aber ziemlich gut geklappt. Klar, wir sind nicht Perfektionisten, es gibt schon Blasen, und auf einer Seite hat unser 1-Jahriges Kind das ganze Folie weggenommen - aber die letzte Sommer hat viel weniger UV-licht ins Kabine gestrahlt.
Super, vielen Dank
 
Beiträge
12
Testsieger beim ADAC-Test von Dreirädern mit E-Antrieb:

Oh toll, das freut mich!

Ich habe vergangene Woche auf meine eMail an den Chike-Chef von ihm eine supernette eMail erhalten uuuund per Post Schräubchen für den Arretierungshebel. Scheinen übrigens auch Neue zu sein, weil Torx statt Kreuzschlitz.
@Tobi , darf ich fragen, wie Du den Ring löst?

Transportboxen: sollten laut seiner Aussage in 3 Wochen wieder lieferbar sein.

@Tomj613 oooh und das seh ich erst jetz, wo ich einen Poncho usw. in den Seitentaschen eingelagert hab.
Wo habt ihr die Tasche während der Fahrt, wenn das Ding nicht im Einsatz ist?

Nachtrag: weil ich grad im Testbericht das Bild von Anschnallsystem des BuBi sehe: ich verbinde ebenfalls mit einem extra Brustgurt (von Gurties via Evil Empire A****) die beiden Schultergurte, weil meine Zweijährige sonst ihr Arme aus den Schultergurten ausfädelt, und sie dann nur noch im Hüftbereich fixiert wäre, und das ist natürlich in jeder Hinsicht zu wenig (Zappelei, Unfall...).
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
12
Hallo SunnyFrani, momentan fahren wir noch mit Babyschale und da legen wir das Bub-Up mit in die Kabine.
Später, benutzen wir einen Kindersitz von maxicosi und da passt es ebenfalls daneben.
Wenn wir dann irgendwann mal Sitzpolster ohne maxicosi benutzen, hängen wir die am Lenker über die Transportkisten.
 

Anhänge

  • 9117C59A-9976-4BC2-8C92-31BA3921DA19.jpeg
    9117C59A-9976-4BC2-8C92-31BA3921DA19.jpeg
    181,3 KB · Aufrufe: 16
  • 585F9A28-6A7E-482F-9B90-4AE61393D93F.jpeg
    585F9A28-6A7E-482F-9B90-4AE61393D93F.jpeg
    188,3 KB · Aufrufe: 15
Beiträge
3
Servus zusammen,

ich habe eine Box montiert.

Etwas Holz dahinter und als Distanzring hatte ich von Türschanieren noch etwas übrig. Da habe ich die Gewindestange abgesägt.

Die eine Schraube wird noch geändert wenn ich die abnehmbare Box montiere.

Funktioniert sehr gut.

Hätten vielleicht noch 4-5 mm näher montiert werden können. Denke dies wird kein Problem sein.

Einen Deckel werde ich auch noch bauen.

Gruß Klettermatze
 

Anhänge

  • 4580640C-C86E-45C4-89E4-B95160C63997.jpeg
    4580640C-C86E-45C4-89E4-B95160C63997.jpeg
    199,9 KB · Aufrufe: 15
  • 07BF3C98-F527-44E9-A355-AC5AC4189DCA.jpeg
    07BF3C98-F527-44E9-A355-AC5AC4189DCA.jpeg
    81,5 KB · Aufrufe: 15
  • 7CE5D7B8-1FA7-42BD-B1FD-DAD80A0987EF.jpeg
    7CE5D7B8-1FA7-42BD-B1FD-DAD80A0987EF.jpeg
    180,4 KB · Aufrufe: 15
Oben Unten