Chike

Beiträge
22
Ne, war bei unserem auch so. Aber zum Glück bevor eine der beiden Schrauben am Hebel weg war. Aber ich hab mich da eher gefragt in welchem "Aufbau-Zustand" das Chike beim Händler ankommt. Bei unserem ist zB auch das Licht völlig verstellt gewesen.... Das hätte ich im Rahmen der Auslieferung eigentlich erwartet, dass das zB korrekt eingestellt wird.
 
Beiträge
12
Das mit dem Licht war hier auch so! MMn war das zu hoch. Ich hab das in der Tiefgarage entsprechend der Anleitung runterkorrigiert.
Und die gleiche Frage stelle ich mir auch - bin leider in der Zweiradbranche nicht so drin - wer macht die Endmontage?
Hartje? Oder liegt es an unserem Händler?
Ich mag das Chike, ich mag das das Konzept. Und die Zweijährige liebt es (mit dem Buggy brauch ich nun gar nicht erst losgehen). Wir sind fast täglich unterwegs.
Aber speziell unser Exemplar fühlt sich für mich gerade nicht sehr zuverlässig an. :-(
 
Beiträge
55
Ich finde es echt krass, was einige hier berichten. Wir haben noch ein Modell von 2019 und bei uns ist bis jetzt kein Fehler aufgetreten, der auf eine schlampige Montage schließen lässt. Seit dem Wechsel zu Hartje scheint die Auslieferungsqualität ja ganz schön gesunken zu sein.
 
Beiträge
3.664
Ich handhabe das so egal bei welchem Hersteller was bestellt wurde, JEDE Schraube MUSS kontrolliert werden.
Mir sind schon Kettenblattschrauben abhanden gekommen. Mit dadurch zerbrechendem Kettenblatt!

Kompletträder im Versand muss man kontrollieren. Beim Händler bestellt und eine Endmontage im Preis mit bezahlt sollte aber sowas ausschließen!
 
Beiträge
17
Auf jeden Fall gut, dass sie auf die Wünsche und Kritik der Kunden eingehen und diese bei der Modellpflege aufnehmen.

Ja, finde ich auch. Sehr gutes Modell-Update (vor allem, weil teilweise nachrüstbar).

Und jetzt bitte noch einen SONNENSCHUTZ für die Kids-Kabine. Bin mit allen getesteten Notlösungen noch immer nicht zufrieden … !
 
Beiträge
22
Mal was zum Thema Reichweite...
Terrain, "Niederrheinischermischbetrieb

IMG-20210923-WA0001.jpeg
IMG-20210923-WA0005.jpeg
IMG-20210923-WA0003.jpeg
IMG-20210923-WA0001.jpeg
IMG-20210923-WA0007.jpeg
IMG-20210923-WA0009.jpeg
 
Beiträge
835
Mal was zum Thema Reichweite...
Terrain, "Niederrheinischermischbetrieb

Ich trage mal was zum Thema Reichweite im ach-so-bergigen Emsland bei:
  • Systemgewicht: 160 kg
  • Reifendruck: maximal
  • Temperatur: 22 bis 25°
  • kein Gegenwind
  • keine Steigungen
  • kein Stop-And-Go in der Stadt, nur Strecke über Land
Die Reichweite bei maximaler Unterstützung beträgt lediglich 36 bis 38 km.

Bei vollem Akku wird für maximale Unterstützung zu Tourbeginn der Marketingwert von 75 km angezeigt; im echten Leben wird daraus die Hälfte.
 
Beiträge
3.664
Es ist nicht unbedingt ein Marketingwert, sondern die Elektronik geht eher von einem Normradler mit Normrad aus. Also vieleicht so 75kg + 15kg Fahrrad ;)
 
Beiträge
9
Hallo,

Gäbe es eine Möglichkeit per Schalter in den manuellen Modus zu wechseln? In der App habe ich dazu keine Schalter Belegoption gefunden.

Vielen Dank und eine schönen Sonntag.
 
Beiträge
29
Du meinst für die Schaltung? Da kannst du einfach den obersten (schwarzen) Wahltaster an der rechten Bedieneinheit über den Pfeiltastern drücken. Das wechselt zwischen Automatik und Manuell.
 
Beiträge
9
Das habe ich probiert, allerdings macht der nix anderes als der linke. Wechselt die Display / Anzeige. Wenn ich in die App gehe ist der Knopf auch mit Anzeige/Licht belegt. Komisch.
 
Beiträge
9
Ich habe in der App (Shimano etube) die Belegung geprüft und sowas wie Schaltmodus etc nicht als Funktion zur Auswahl gefunden. Ist das vllt einer der D-FLY K1-4? Was steht bei euch?
 
Beiträge
29
Ich habe in der App (Shimano etube) die Belegung geprüft und sowas wie Schaltmodus etc nicht als Funktion zur Auswahl gefunden. Ist das vllt einer der D-FLY K1-4? Was steht bei euch?
Bei uns in der App sieht es so aus:
BD9CBE48-57E2-4478-A6F0-6FA34DE9B7CD.jpeg

Oben ist die linke und unten die rechte Bedieneinheit. Der Taster mit dem Quadrat schaltet links die Anzeige durch, bzw. führt bei langem Drücken ins Menü. Mit dem Licht hat der meines Wissens nach nichts zu tun. Rechts schaltet er zwischen Manuell und Automatikmodus. Was rechts bei langem Drücken passiert habe ich noch nicht ausprobiert.
 
Beiträge
13
Lese hier und heute zum ersten Mal, dass es da ne App gibt :).

Lohnt sich die Nutzung und was sind ihre sinnvollen Funktionen?
 
Beiträge
9
Bei uns in der App sieht es so aus:
Anhang anzeigen 19804
Oben ist die linke und unten die rechte Bedieneinheit. Der Taster mit dem Quadrat schaltet links die Anzeige durch, bzw. führt bei langem Drücken ins Menü. Mit dem Licht hat der meines Wissens nach nichts zu tun. Rechts schaltet er zwischen Manuell und Automatikmodus. Was rechts bei langem Drücken passiert habe ich noch nicht ausprobiert.
Vielen Dank! Ich habe die Belegung soeben auf Display umgestellt und es funktioniert. Besonders intuitiv ist das ja nicht ;)
 
Beiträge
9
Lese hier und heute zum ersten Mal, dass es da ne App gibt :).

Lohnt sich die Nutzung und was sind ihre sinnvollen Funktionen?
In meinem Fall war die Belegung der Schalter falsch, von daher war die App sinnvoll. Ansonsten kannst mit der App Updates auf die elektronischen Komponenten laden. Viel nützliches bietet die App aus meiner Sicht sonst nicht.

Anleitung: https://blog.paul-lange.de/2020/07/wie-man-die-e-tube-app-mit-seinem-e-bike-verbindet/
 
Beiträge
4
Ich bin auf der Suche nach einem Sonnenschutz, da unserer Kleinen im Maxi Cosi die Sonne durch die Dachluke genau ins Gesicht scheint. Hat dazu jemand eine pragmatische Lösung zur Verdunkelung gefunden? Danke!
 
Beiträge
3
Servus zusammen,

ich bin neu hier und wir haben seit einer Woche ein Chike e Kids.

Die Taschenhalter von Sanktnelson finde ich super und werde sie mir ausdrucken. Besten Dank

Ich werde jedoch die Auer Boxen, die sehen für mich identisch wie die Chike Boxen aus, mittels der Ortlieb Schiene befestigen. Damit die linke Box abnehmbar ist. Die Rechte werde ich fest verschrauben.

Da sollte ja nichts gegen sprechen?

Hat jemand Erfahrung mit der Montage einer Croozer Kupplung?

Würde gerne noch auf dem Gepäckträger einen dritten Sitz montieren, wenn die große auch mal mit muss, normal fährt sie selber. Gibt es da etwas fertiges?

Zum Sonnensegel, das beim Croozer wird auch nur per Klett innen befestigt ist ziemlich identisch mit denen aus dem Drogeriemarkt.

An mein Chike passen die Ortlieb Back Roller mit Ql 2 sehr gut. Habe sie etwas nach hinten versetzt und ich stoße mit 44er Schuhe nicht an.

Die Meori Box als Outdoorvariante gibt es bei Fritz Berger gerade für 17 €.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten