Butchers & Bicycles MK1

Beiträge
45
Völlig frustriert von der langen Warterei auf das Packster, hatte ich beim Forum durchblättern die Idee, ob das BuBi mal einen Test wert wäre, auch weil es kein 2-Rad ist und weil hier viele sehr begeisternd schreiben (in mir rührt sich dabei ein "Könnte-ich-etwas-verpassen??"-Gefühl :)) Wäre für ein schmales 9 jähriges Kind und für einen 2-jährigen in dem BuBi Platz oder kann ich mir die Testfahrt gleich sparen, weils sich dann wie in einer Sardininedose sitzt? (die Große muss mitfahren, um schneller von A nach B zu kommen und die Schule ist etwas weiter entfernt). Danke Euch!
 
Beiträge
40
Hallo an die Bubigemeinde,
seit ein paar Tagen rutscht mein Sattel immer wieder runter, also irgendwie hält der Schnellspanner nicht mehr richtig, dachte anfangs der böse Nachbar setzt mich immer wieder runter (lach)…aber nee is nich, ich selbst schraube mich während der Fahrt runter zum Anschlag…hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und einen Tip parat?
Grüßle in die Nacht
 
Beiträge
3.270
Gibt immer wieder Rahmen, Stützen, Klemmen Kombinationen die nicht gut funktionieren zusammen.

Abhilfe kann eine bessere Klemme schon bringen, oder eine neue Stütze.
was auch hilft ist mit Sprühfolie den Klemmbereich der Stütze zu folieren, gibt dann die paar mm mehr Wandstärke
 
Beiträge
3.270
Damit färben die ganz coolen Kidies die Felgen an Papas Auto ;)

Ich habe damit eine Variostütze soweit verdickt, dass sie nicht mehr rutscht, aber noch ausfährt.
 
Beiträge
351
Hallo an die Bubigemeinde,
seit ein paar Tagen rutscht mein Sattel immer wieder runter, also irgendwie hält der Schnellspanner nicht mehr richtig, dachte anfangs der böse Nachbar setzt mich immer wieder runter (lach)…aber nee is nich, ich selbst schraube mich während der Fahrt runter zum Anschlag…hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und einen Tip parat?
Grüßle in die Nacht

Ich kenne nicht die Durchmesser beim MK1 nicht, aber ich habe am Bullitt folgende Sattelklemme verbaut:


Seitdem ist das Durchrutschen vorbei. Die Sattelstütze wird über dem Sattelrohr nochmal separat geklemmt und kann so nicht mehr weiter reinrutschen.
 
Beiträge
690
Ich kenne nicht die Durchmesser beim MK1 nicht, aber ich habe am Bullitt folgende Sattelklemme verbaut:


Seitdem ist das Durchrutschen vorbei. Die Sattelstütze wird über dem Sattelrohr nochmal separat geklemmt und kann so nicht mehr weiter reinrutschen.
Das macht mich extrem skeptisch. Eigentlich hält eine Sattelstütze auch mit einfacher Klemmung über das Sitzrohr ausreichend. Diese doppelte Klemme sorgt nun dafür, dass ein Teil der Belastung von außen in das Sitzrohr eingeleitet wird und dass insbesondere auch über die Klemme mit ihrer scharfen Kante ein Biegemoment wirkt.

Das scheint mir nur eine absolut letzte Lösung zu sein. Erstmal sollte die Sattelstütze ordentlich passen, dann muss das auch mit normaler einfacher Klemmung halten.

Und vor allem: wenn das jahrelang hielt, hat sich bestimmt nur der Schnellspanner verstellt. Einfach die Mutter gegenüber vom Hebel etwas anziehen, bis der Hebel mit etwas Kraft zu geht, und es sollte gut sein.

t.
 
Beiträge
1.713
Ich verkaufe gerade eines ... bin aber erst einmal im Urlaub.
Öhm ...
ich konnte mich nicht trennen und bin froh, einem Interessenten dann doch noch kurzfristig, aber rechtzeitig abgesagt zu haben.
Heute spontan Sohnemann für Einkauf eingeladen und so viel Spaß gehabt (auch wenn er schon selbst fährt, manchmal braucht man ein 'Fahrradauto').
Leider habe ich den magischen Kilometermoment verpasst (s. Foto).
 

Anhänge

  • BuBi 10001.JPEG
    BuBi 10001.JPEG
    113,4 KB · Aufrufe: 28
Oben Unten