Butchers & Bicycles MK1

D

der unglaubliche Matthias

Guest
Zum Glück erlitt nur das Rad Schaden. Die genaue Schadenssumme wird aktuell ermittelt. Alle ab dem Lenker nach vorne ist verbogen. In der Provinz war es - trotz der Umstände - doch ganz witzig jemanden zu finden, der "ein Fahrrad" abschleppen möchte...
 
Was fürn mieser Scheiß. Da wir an der Arbeit jetzt auch häufiger ein BuBi nutzen, habe ich gleich eine sehr negative Sache im Verkehr bemerken müssen. Muss jetzt nicht die Ursache bei dir gewesen sein, aber man wir von hinten schmaler wahrgenommen, als man ist. Für den Autofahrer, der 80cm Überholabstand als ausreichend empfindet, kann es dann schon mal überraschend eng werden. Wir haben an die unteren Enden der Schutzbleche für den Winter-/Herbstbetrieb Aufnahmen für Batterieleuchten gebastelt. Ich stecke dann dort so 60 Lumen Blinklichter drauf, damit wird sehr respektvoll überholt.
 
Kommt vermutlich auf die Stadt an. Hier bei uns ist es eher eine fahrradfeindliche Nicht-Fahradstadt, da muss man gerade im Winter und Frühjahr alles auffahren was geht, dann reicht das gerade so.
 
sicherer ist sicher deine Variante, wenn du viel auf den normalen straßen fährst...ich versuche so viel wie möglich auf fahrradwegen in meiner Stadt zu fahren...
 
Jetzt die Fragen an die Experten, wo kaufen? wenn man es tatsächlich in 6 Wochen haben will?

Hat einer einen Tip - in München gäbe es ein Schwarzes mit kinderzeugs und Kettenschaltung erst ab Ende August. Hat einer eine Idee oder einen Tipp?

Gruß
 
für jeden der sich zwischen Riemen und Kette entscheiden muss beim Rad habe ich hier ein nettes Video gefunden.
Ist natürlich Laborversuch


Ansonsten bin ich auch fündig geworden und unser Butchers wird bald bei uns eintreffen und die Familie bereichern (natürlich mit Kettenschaltung auch wegen den Steigungen)
 
Hallo aus Hamburg! Ich bin seit 4 Wochen auch glücklicher Fahrer des MK1-E und bis auf kleinere Details sehr zufrieden. Das Rad zu fahren macht riesigen Spaß und durch den Elektroantrieb hat sich der Bewegungsradius den ich (mit Gepäck oder Tochter) so abfahre stark vergrößert.

Im Moment bin auch auf der Suche nach einem Werkstatthandbuch, auf Nachfrage bei B&B wurde mir nur der Link zu einem Spreadsheet gesendet, in dem recht allgemein die notwendigen Wartungsschritte aufgeführt sind:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1zA8PfI60yA4gA_pajjZ4Lra2aLFzKkK6CVs3t6jc5hQ/edit?usp=sharing

Mich würden insbesondere die Anzugsdrehmomente wichtiger Schraubverbindungen interessieren. Gibt es nähere Infos dazu, ob es ein solches Handbuch überhaupt gibt oder hat es vielleicht schon jemand?

Außerdem würde ich gerne eine Weber-Kupplung anbauen, damit ich meinen Fahrradanhänger als zusätzlichen Stauraum nutzen kann. Hat jemand hier schon Erfahrung damit gesammelt?

Beste Grüße!
 
Info von der Eurobike ist, dass die Kindersitzbank wieder mehr tiefe und ein besseres Polster bekommen hat.

Fotos reiche ich dann nach
 
E4DEBC1F-A099-4159-85E0-D3F1C697FE00.jpeg
C47186BB-94DD-43B4-B5A2-EEF98A31FBB1.jpeg
DB35E35A-4B1A-47D6-9A00-845298B196E8.jpeg

Hab mal Bilder gemacht.

Ist jetzt eine zusammenhängende Schale, daher im Winkel nicht mehr verstellbar. Auch kann man die Position nicht verändern. Soll weniger klappern. Polster ist dicker und weicher . 5 Punkt Gurte.
 
Hab mal Bilder gemacht....

Ist jetzt eine zusammenhängende Schale, daher im Winkel nicht mehr verstellbar. Auch kann man die Position nicht verändern. Soll weniger klappern. Polster ist dicker und weicher . 5 Punkt Gurte.[/QUOTE]
 
Ich kann das jetzt mit der Bank bestätigen - ist fix verschraubt an der Box und klappert tatsächlich weniger - eher gar nicht...

Sitzbank ist super weich und dick gepolstert.
der größte Unterschied sind die neuen 5Punktgurte die perfekt und bequem sitzen bei den Kids und sogar besser sind als die von den Kindersitzen im Auto, weil sie dank des Brustverschlusses nicht rausschlüpfen können.

Der Kindertransport ist wesentlich verbessert.

Für was die Schiene mit den Löchern ist, weiß ich noch nicht.
D8852551-0319-4F82-90DA-AA30B43913ED.jpeg A6DA9D78-5388-4893-A0F0-EF6EF76D31FF.jpeg
 
Sieht fast so aus, wie mein von der Sattlerei gefertigtes. Ich fand diese dünne auch viel zu wenig dämpfend. Das Rad ist ja bockhart.
 
G

Gara

Guest
Moin, stehe auch kurz davor mir das MK1 anzuschaffen. Habe gesehen das es eine zweite Sitzbank möglich ist (unser Großer fährt zwar schon allein aber ab und zu lässt er sich auch gern mal mitnehmen). Hat damit jemand Erfahrung bzw. Bilder?
 
Oben Unten