1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bullitt Tretlager

Dieses Thema im Forum "Technik allgemein / Selbstbau" wurde erstellt von holzwurm, 14.11.2017.

  1. holzwurm

    holzwurm

    Beiträge:
    395
    Ort:
    Düsseldorf
    Lastenrad:
    Bullitt Milkplus & eBullitt Milkplus
    Gestern war es soweit, die linke Tretkurbel ist wie aus dem Nichts während der Fahrt einfach abgefallen....

    War ein wenig ärgerlich, hatte kein Werkzeug dabei. Gut das der Akku voll war und ich mit ein wenig füssiges hin & her bewegen der Kettenblattkurbel und Stufe 5 quasi wie eine E-Mofa wieder zurück in meine Schreinerei kam.

    Nach Begutachtung des Schadens habe ich festgestellt, dass die Tretachse durch das Lagers eigentlich um ca. 12-15mm zu kurz ist und somit die linke Kurbel nur halb auf der Feinzahnung sitz und mit den 2 Innensechskantschrauben nur verspannt wird und das Alu der Achse durch die Tretbewegung mürbe wird.

    Da meine Kernkompetenz in der Holzbearbeitung liegt, suche ich nun hier über die Schwarmintelligenz eine preisgünstige Möglichkeit, das Bullitt zu reparieren. So wäre es schön, wenn ein Crack mir einfach eine Kurbel empfehlen würde, die für mein Bullitt mit der Allfine8 passt und einfach ausgetauscht werden kann.


    Fotos kann ich auch gerne nachreichen....
     
  2. Hof2

    Hof2

    Beiträge:
    276
    Ort:
    norddeutsche tiefebene... :D
    Lastenrad:
    bullitt clockwork 3x10 / bullitt milkplus nuvinci / biria postrad 'sperrmüll-edition' / croozer kidz for2
    ...ööhm, ist da so ein Shimano Hollowtech-Lager und Kurbel an dem Rad verbaut..? Und die Kettenlinie stimmt aber ansonsten..?
     
  3. holzwurm

    holzwurm

    Beiträge:
    395
    Ort:
    Düsseldorf
    Lastenrad:
    Bullitt Milkplus & eBullitt Milkplus
    Es sind die original Teile von 2012/2013 von LvH mit dem Hall-Sensor auf Kurbelseite (ca. 0,7mm dick.

    Oder fehlt eine Schraube auf der linken Seite? Da war ansonsten nur eine Plastik-Abdeckung.
     

    Anhänge:

  4. kkkkkk

    kkkkkk

    Beiträge:
    91
    Da müsste noch ne Schraube rein, kenne ich zumindest so von anderen Tretlagern und Kurbelbefestigungen.
    Ist aber irgend son dämliches dänisches Feingewinde.
     
  5. kimmey

    kimmey

    Beiträge:
    12
    Ort:
    Hamburg
    Lastenrad:
    Bullitt Clockwork
    Also eigentlich passt die Alfine Kurbel im Bullitt. Ist da evtl. irgendetwas nicht mehr im Originalzustand? Evtl. mal das Lager getauscht und ein zu breites erwischt oder so? In jedem Fall fehlt die Kurbelschraube (Shimano Y1KS13000). Wenn Du die Schraube besorgt hast, das Plättchen da zwischen der Klemmung etwas rausziehen (ist eine Sicherung), dann ggf. die Klemmschrauben nochmal lösen, Kurbel raufstecken und mit der Kurbelschraube auf die Verzahnung drücken (für die Schraube brauchst du auch noch ein Spezialwerkzeug: Shimano TL-FC16), anschließend Klemmung festziehen und Plättchen wieder reindrücken.

    Gruß
    Kim
     
  6. holzwurm

    holzwurm

    Beiträge:
    395
    Ort:
    Düsseldorf
    Lastenrad:
    Bullitt Milkplus & eBullitt Milkplus
    @kkkkkk & @kimmey Danke :)
    Werde mal den Fahrraddealer meines Vertrauens antickern, ob er mir so eine Schraube liefern und Werkzeug leihen kann...
     
  7. hr.gross

    hr.gross

    Beiträge:
    128
    Ort:
    63776 Hemsbach
    Lastenrad:
    Bullitt Bluebird
    Bei unserem Bullitt war die Kurbel genauso falsch montiert. Hinter den Hollowtech Lagerschalen sind Spacer. Je nach Tretlagerbreite braucht man mehr oder weniger davon. L v H scheint das standardmäßig falsch aufzubauen...
     
  8. Köllefornia

    Köllefornia

    Beiträge:
    210
    Ort:
    Köln
    Wenn der Motor nachgerüstet ist, kann es auch sein, dass der PAS-Sensor am Tretlager nicht optimal platziert ist / noch zu viele Spacer vorhanden sind. Kannst du mal ein Foto davon machen?