1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bullitt Ständer klappert

Dieses Thema im Forum "Lastentransport (2-Rad)" wurde erstellt von Köllefornia, 06.01.2017.

  1. Köllefornia

    Köllefornia

    Beiträge:
    164
    Ist es normal, dass bei Schlaglöchern etc. der Ständer von unten gegen den Rahmen schlägt? Kann man eine andere Feder einsetzen? Oder gibt sich das mit der Zeit?
     
  2. cubernaut

    cubernaut

    Beiträge:
    702
    Ort:
    HHer Umland
    Lastenrad:
    Load Hybrid HS touring / Douze Messenger Extra Long / Butchers & Bicycles
    Gummi am Ständer anbringen. Ist beim Douze und Load auch so.
     
  3. Köllefornia

    Köllefornia

    Beiträge:
    164
    Eine Gummiplatte ist schon dran. Nur das Klappern stört bei ruppiger Fahrt.
     
  4. sheng-fui

    sheng-fui

    Beiträge:
    322
    Ort:
    Köln
    Lastenrad:
    Prana und BoisVite
    alles was nicht festgeschweißt/getapped/geklebt wat weiß ich, ist klappert irgendwann, habe mich inzwischen mit diesem Umstand abgefunden. Oder du packst dir zusätzliches Gewicht für Gummis etc drauf :(
     
  5. Cycliste17

    Cycliste17

    Beiträge:
    76
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Bullitt Classic mit Enders-Box
    Das Gummi wiegt ja nicht viel. Man könnte das zusätzliche Gewicht dann durch Titanschrauben wieder reduzieren. Oder den Ständer abbauen. Dann wird das Bullitt noch leichter und es klappert auch nichts mehr.
    Nee, im Ernst; klappert bei mir auch. Mit Gummi wird das leiser, ganz weg geht es nur wenn Du den Ständer festmachst.
     
  6. Köllefornia

    Köllefornia

    Beiträge:
    164
    Hatte mich nur gewundert, da er bei meinem alten Bakfiets im eingeklappten Zustand recht fest sitzt und schweigt, im Gegensatz zu vielen anderen Teilen.
    Da das Bullitt sonst sehr leise und insgesamt durchdacht ist, hatte ich das nicht erwartet. Wenn es normal ist, kann ich mich schon dran gewöhnen ;-)
     
  7. hinnakk

    hinnakk

    Beiträge:
    508
    Lastenrad:
    Long Harry Steel + Bullitt
    Beim Bakfiets wird der Ständer doch per Magnet oben gehalten oder? Bei meinem Bullitt klappert er nur bei sehr groben Schlägen. Dafür schwingt sich auf Kopfsteinpflaster das hintere Schutzblech auf und ich habe noch nichts gefunden um es daran zu hindern.

    Gruß hinnakk
     
  8. Cycliste17

    Cycliste17

    Beiträge:
    76
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Bullitt Classic mit Enders-Box
    Hast Du die originalen Schutzbleche von SKS?
     
  9. hinnakk

    hinnakk

    Beiträge:
    508
    Lastenrad:
    Long Harry Steel + Bullitt
  10. Cycliste17

    Cycliste17

    Beiträge:
    76
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Bullitt Classic mit Enders-Box
    Liegt an den dünnen Streben. Hatte bei meinem alten Bullitt das Schutzblech gekürzt. Aber nicht hinten abgesägt, sondern hinter dem Tretlager. Damit wandern die Streben etwas nach oben und sind dichter an der Rahmenhalterung. Dadurch ist das Schutzblech schwingungsresistenter. Es wackelt aber immer noch etwas. Weitere Vorteile; man zerkratzt sich das Schutzblech nicht an Mauern beim Rückwärtsfahren und hält beim Regen Windschattenfahrer weit hinter sich.