Bullitt: Spiel im Steuersatz

Dieses Thema im Forum "Lastentransport (2-Rad)" wurde erstellt von der.ole, 16.12.2017.

  1. der.ole

    der.ole

    Beiträge:
    25
    Ort:
    Hamburg
    Lastenrad:
    eBullitt race
    Moinsn.
    Mein Lastenkahn hat 3000km auf der Rolle (2017er Modell). Und irgendwie wackelt und klappert es am Steuersatz, man kann es auch sehen, dass das Spiel drin ist. Hat jemand einen Tip, wie ich das beseitigt bekommen, der angedeutete Vierkant sieht nicht wirklich vertrauenswürdig aus....

    Danke und Gruß
    Ole
     
  2. sheng-fui

    sheng-fui

    Beiträge:
    615
    Ort:
    Köln
    Lastenrad:
    Prana und BoisVite
    du meinst Lenkung? ist da irgendwas mit Vierkant? grübel
     
  3. der.ole

    der.ole

    Beiträge:
    25
    Ort:
    Hamburg
    Lastenrad:
    eBullitt race
    Na hier oben drauf...
     

    Anhänge:

  4. Cycliste17

    Cycliste17

    Beiträge:
    160
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Bullitt Classic mit Enders-Box
    Sechskant. Ich hatte die Gabel auch noch nie ausgebaut, nur mal die Inbusschraube rausgedreht und die Kappe mit einem Maulschlüssel lockergedreht. Mich hatte einfach nur interessiert wie man die Gabel ausbauen muss. Nach 3000 km locker klingt aber eher nach schlechter Montage. Meins hat berufsbedingt noch mehr auf der Uhr und es ist alles wie am ersten Tag.
    Die Kappe mit dem Sechskant ist aus Alu, wenn man da mit dem Schlüssel abrutscht wird Material abgetragen.
     
    der.ole gefällt das.
  5. Hof2

    Hof2

    Beiträge:
    297
    Ort:
    norddeutsche tiefebene... :D
    Lastenrad:
    bullitt clockwork 3x10 / bullitt milkplus nuvinci / biria postrad 'sperrmüll-edition' / croozer kidz for2
    ...tipp: die Inbusschraube zieht innen einen Klemmkonus hoch, so wie früher bei den Vorbauten (vor der Aheadset-Zeit...). Also etwas lösen, dann leicht mitm Hammer oben drauf klopfen, dann kann man das Lagerspiel einstellen (der große Sechskant...) oder das Lager zerlegen, Gabel ausbauen usw.
     
    ZWEIstattVIER und der.ole gefällt das.
  6. der.ole

    der.ole

    Beiträge:
    25
    Ort:
    Hamburg
    Lastenrad:
    eBullitt race
    Ok, besten Dank, hatte mit einem Maul versucht, den sechskant zu bewegen. Dessen Flanken sind so niedrig, dass man zügig den kaputt macht, daher war ich unsicher. Werde es mal mit ner Nuss probieren.

    Danke fuer eure Hilfe!
    Ole
     
  7. Milan0

    Milan0

    Beiträge:
    60
    Aber vorher den Konus lösen!
    Ich habe mein Bullitt selbst aufgebaut und hatte nach den ersten 500km auch ein leichtes Spiel im Steuersatz vorne.
    Habe es dann nochmal nachgestellt und seitdem ist es spielfrei
     
  8. der.ole

    der.ole

    Beiträge:
    25
    Ort:
    Hamburg
    Lastenrad:
    eBullitt race
    jetzt bin ich verloren.o_O... Welchen Konus? Wie komme ich da ran?
    Kannst du mir vielleicht eine "ToDo-Liste" geben, in welcher Reihenfolge ich was/wie lösen/festziehen muss?

    Vielen Dank schon mal!!!(y)
     
  9. Milan0

    Milan0

    Beiträge:
    60
    Du hast oben eine Imbusschraube. Die drehst etwas raus. Die mit einem Hammer dann wieder reinklopfen.
    Damit löst du den Konus. Ist wie oben schon angemerkt ein ähnliches Prinzip wie bei den alten Schaftvorbauten.

    Wenn der Konus locker ist kannst du mit einer 24er Nuss, Gabelschlüssel vorsichtig den Steuersatz nachstellen. Nicht zu viel Gewalt, nur soviel bis es spielfrei läuft. Dann wieder die Imbusschraube festziehen. Damit ziehst du den Konus wieder nach oben und fixierst damit die Stellung der Kappe oben.
     
    ZWEIstattVIER, der.ole und Köllefornia gefällt das.
  10. der.ole

    der.ole

    Beiträge:
    25
    Ort:
    Hamburg
    Lastenrad:
    eBullitt race

    Besten Dank für den Tip, läuft wieder wie ne Eins!!!(y)

    Frohe Weihnacht.
    ole
     
    Hof2 und Milan0 gefällt das.
  11. Milan0

    Milan0

    Beiträge:
    60
    Gerne. Dafür sind Foren da.

    Schöne Feiertage
     
    der.ole gefällt das.
  12. kona

    kona

    Beiträge:
    256
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Lastenrad:
    Bullitt
  13. ZWEIstattVIER

    ZWEIstattVIER

    Beiträge:
    9
    Ort:
    Dresden
    An alle in diesem Thread hier vielen Dank! Wenn man bei Google "Bullitt Steuerkopf" sucht, kommt man genau auf diesen Faden. Hatte das selbe Problem nach knapp 1000 km und war total aufgeschmissen weil sich der Steuersatz nicht lockern lies, obwohl die Imbusschraube gelöst war. Dass die einen Konus klemmt hätte ich im Leben nicht gedacht. Ihr habt mir die ein oder andere Stunde frieren im Dunklen erspart :D
     
    Hof2 gefällt das.
  14. easteregg

    easteregg

    Beiträge:
    561
    Ort:
    dresden
    für alle die sich blöde anstellen:

    der ersatzkonus + kappe kostet bei LvH 20euro + 14,40 versand und zzgl. 25% mwst!
    also 43,00 euro lehrgeld, wenn man den zerrammelt hat!

    woher ich das weis denk ihr euch? .... das ist geheim :D
     
  15. Milmesbach

    Milmesbach

    Beiträge:
    159
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Bullitt Raw 2016
    Hatte ich bei meinem Rad auch (so etwa nach 500 km), offenbar ein Montagefehler, denn das obere Lager war kaputt. Habe mir dann einen neuen Steuersatz besorgt und gut gefettet eingebaut, seitdem absolut problemlos. Beim Lösen die Inbusschraube nicht zu weit herausdrehen, sonst fällt der Konus ab. Nur leicht mit einem (Plastik-)Hammer anschlagen, die Schraube gibt dann merklich nach. Der Kopf der großen schwarzen Einstellschraube ist aus Alu und geht sehr schnell kaputt. Lieber einen passenden 19er Ringschlüssel verwenden, sonst ist der Schraubenkopf schnell hinüber. Viel Glück beim Einbau!
     
  16. Cycliste17

    Cycliste17

    Beiträge:
    160
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Bullitt Classic mit Enders-Box
    @easteregg :
    Du hast das Teil also direkt in Kopenhagen bestellt.
    War das über den Händler nicht möglich? Habe selbst ein Bullitt mit tapered Headset und würde im Falle eines Defekts ne Krise bekommen.
    Versand und Steuern sind höher als der Preis für das Teil!
     
  17. easteregg

    easteregg

    Beiträge:
    561
    Ort:
    dresden
    ich hab den alten nur von der optik kaputt gemacht. ja, das teil ist teuer aber hey. ich wollts ordentlich haben.
    ich habe das bullitt direkt via LvH bezogen! Daher hab ich hier keinen direkten Händler.

    davon mal abgesehen muss der händler den versand auch bezahlen und wird es dir durchreichen, ich glaube nicht, dass die die auf halde rumliegen haben!

    außerdem sind alle von LvH so nett und hilfsbereit und offen, dass ich da keinen schmerz hab, nen bisschen 'premium' zu bezahlen ¯\_(ツ)_/¯
    bei einigen rahmenherstellern gibts sowas manchmal gar nicht als ersatzteil
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden