Bullitt-Rahmen-Set Aufbau Fragen

Beiträge
10
Liebe Fahrradfreunde,

der Weihnachtsmann hat seinen neuen Schlitten bei mir gelassen und ich plane daraus was schönes zu bauen. Da ich noch nie in meinem Leben ein Fahrrad zusammengebaut habe (obwohl ich es gerne und oft fahre), habe ich schon eine Menge Fragen dazu. Ich würde mich freuen wenn jemand, den sich besser auskennt, sie beantworten könntet und hoffe, dass sie auch zukünftige ”Selbstaufbauer” helfen können.

Ich werde im laufe des Aufbaus die weitere Fragen hier schreiben. Vielen Dank!

Frage 1:
Ich habe erfahren, dass Bullitt 3 unterschiedliche Kettenschaltungausfallenden anbieten:

XT-12 Direct Mount
Kettenschaltung
XT-12 Normal

Ich plane die XT M8100 1x12 10-51Z System für mein Bullitt und würde gern wissen, welche Auffallenden Option würde mir am besten passen.

142x12mm sollte es schon sein, oder?

Ich habe schon Fotos von 2 Varianten und LvHs Aufbau gesammelt.

Grüße aus Berlin!
 

Anhänge

  • C7648E22-1143-43D4-9B54-36D01CE3044A.jpeg
    C7648E22-1143-43D4-9B54-36D01CE3044A.jpeg
    250,9 KB · Aufrufe: 65
  • 6EF9B0A3-AF97-48AE-A640-DFAD965E20FD.jpeg
    6EF9B0A3-AF97-48AE-A640-DFAD965E20FD.jpeg
    125,1 KB · Aufrufe: 64
  • E4DAB65A-5D09-4A77-8EA9-DCB552C7976B.png
    E4DAB65A-5D09-4A77-8EA9-DCB552C7976B.png
    718,8 KB · Aufrufe: 84
  • B5F11CFF-1B76-40AF-943D-8BCC0868CD76.jpeg
    B5F11CFF-1B76-40AF-943D-8BCC0868CD76.jpeg
    100,1 KB · Aufrufe: 89
Beiträge
261
In der Schachtel auf der Ladefläche rechts liegen deine Ausfallenden. Warum nimmst du nicht erstmal die? Kannst ja eine umbaubare Nabe wählen, falls dir die Steckachse dann die 100€ wert ist.

t.
 
Beiträge
209
Wenn ich die Wahl hätte würde ich mich immer für die Steckachse entscheiden.

Beste Grüße aus Berlin
 
Beiträge
152
Wenn ich die Wahl hätte würde ich mich immer für die Steckachse entscheiden.

Beste Grüße aus Berlin
Ich glaube, ich fahre meine Fahrräder zu lange - ich musste "Steckachse" nachschlagen. Die gab es noch nicht bei der Anschaffung des letzten Rades.

Wenn ich mir so durchlese, was zum Thema Steckachse ./. Schnellspanner zu lesen ist - ganz klar: Steckachse rulez, auf jeden Fall bei Lastenrädern.
 
Beiträge
209
Ich glaube, ich fahre meine Fahrräder zu lange - ich musste "Steckachse" nachschlagen. Die gab es noch nicht bei der Anschaffung des letzten Rades.

Wenn ich mir so durchlese, was zum Thema Steckachse ./. Schnellspanner zu lesen ist - ganz klar: Steckachse rulez, auf jeden Fall bei Lastenrädern.

Definitiv! Fahre auf meinen anderen Rädern überall Steckachse und möchte es nicht mehr missen. Muss gestehen, dass ich mich am Anfang auch gewundert habe warum das gerade bei Lastenrädern noch nicht vertreten ist. Mittlerweile gibt es für Bullitts dieMöglichkeit mit Ausfallenden die Steckachsen aufnehmen nachzurüsten.
 
Beiträge
10
Definitiv! Fahre auf meinen anderen Rädern überall Steckachse und möchte es nicht mehr missen. Muss gestehen, dass ich mich am Anfang auch gewundert habe warum das gerade bei Lastenrädern noch nicht vertreten ist. Mittlerweile gibt es für Bullitts dieMöglichkeit mit Ausfallenden die Steckachsen aufnehmen nachzurüsten.
Ich werde auch die Steckachsen Option wählen. Bei meinem Set sie die Ausfallenden dabei:
Sie sind Direct Mount. Ich habe vor kurz ein Video geschaut, wo darüber zitiert würde. Angeblich, die neue Shimano Schaltwerke lassen sich gut direkt montiert zu werden. Zu dem Video dazu noch das Bild
Wenn ich die Wahl hätte würde ich mich immer für die Steckachse entscheiden.

Beste Grüße aus Berlin
Danke für den Tipp! Beste Grüße
 

Anhänge

  • 49CD6D9C-6271-4193-8B3A-76E21251E240.jpeg
    49CD6D9C-6271-4193-8B3A-76E21251E240.jpeg
    351,5 KB · Aufrufe: 38
  • 4D2618A4-498D-45A8-BF68-A281C1FE5436.jpeg
    4D2618A4-498D-45A8-BF68-A281C1FE5436.jpeg
    385,5 KB · Aufrufe: 30
  • A7CF680A-9F34-4D61-ABA4-A0635993E079.jpeg
    A7CF680A-9F34-4D61-ABA4-A0635993E079.jpeg
    355,5 KB · Aufrufe: 52
  • 59A4117A-6F10-4858-AB6E-F45924A71E48.png
    59A4117A-6F10-4858-AB6E-F45924A71E48.png
    755,1 KB · Aufrufe: 49
Beiträge
10
Hier Normal vs. Direct Mount nochmal “side by side”:
 

Anhänge

  • 3299CCBA-347B-4A48-B343-C5CB401C6AEC.jpeg
    3299CCBA-347B-4A48-B343-C5CB401C6AEC.jpeg
    125,1 KB · Aufrufe: 29
  • C0C93955-246B-4D40-9140-2A1AFFDCB24F.jpeg
    C0C93955-246B-4D40-9140-2A1AFFDCB24F.jpeg
    140,1 KB · Aufrufe: 28
Beiträge
47
Hallo,

von der Thematik mit den Ausfallenden mal abgesehen, möchte ich dir einen allgemeinen Tipp geben. Mache an alle schrauben die du in der Hand hast oder jemals Planst wieder ran zu müssen und sei es zum verstellen, mach da Anti Seize dran. Ich bevorzuge welche mit Metall, die gibt es aber auch Keramisch ( meisßt weiß), nur da habe ich weniger gute Erfahrungen mit gemacht, wie mit den silbernen mit Metall. Grund ist das du wenn du eine z.B. Edelstahlschraube oder schlimmer noch Verzinkte Schraube in Alu schraubst baust du ein Galvanisches Element, besser als Betterie bekannt. Wenn da mal was anfängt zu Blühen dann bekommst du das nicht mehr auseinander.

Als Pfuschlösung kann man auch Fett nehmen, besser wie nichts.

Grüße Sebastian
 
Beiträge
10
Hallo,

von der Thematik mit den Ausfallenden mal abgesehen, möchte ich dir einen allgemeinen Tipp geben. Mache an alle schrauben die du in der Hand hast oder jemals Planst wieder ran zu müssen und sei es zum verstellen, mach da Anti Seize dran. Ich bevorzuge welche mit Metall, die gibt es aber auch Keramisch ( meisßt weiß), nur da habe ich weniger gute Erfahrungen mit gemacht, wie mit den silbernen mit Metall. Grund ist das du wenn du eine z.B. Edelstahlschraube oder schlimmer noch Verzinkte Schraube in Alu schraubst baust du ein Galvanisches Element, besser als Betterie bekannt. Wenn da mal was anfängt zu Blühen dann bekommst du das nicht mehr auseinander.

Als Pfuschlösung kann man auch Fett nehmen, besser wie nichts.

Grüße Sebastian
Vielen Dank für den Tipp! Ich wäre nicht darauf gekommen...


Hier Normal vs. Direct Mount nochmal “side by side”:
Informatives Video dazu (auf Englisch)


Meine nächste Frage wäre Wegen Kurbellänge beim Bullittt. Was ist das Maximum was es geht? Ich habe welche gesehen, die von 165mm bis zu 180mm lang gehen können. Macht ein Längeren Kurbel es leichter zu treten?

Vielen Dank!
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.826
StandardMount oder DirectMount würde ich wohl DirectMount wählen und klar Steckachse. Anders geht es aber auch, ich habe aber auch keine 1x12 sondern 1x10 XT am Bullitt. Noch mit „alter“ 9x135er QR Klemmung.

Kurbellänge ist erstmal theoretisch je länger desto leichter, da ja M = F * l ist. Dazu kommen beim Fahrrad aber auch andere Faktoren. Angefangen mit deiner Schrittlänge und persönlicher Vorliebe bis zu Rahmen mit sehr tiefem Trettlager. Da sind längere Kurbeln nicht gut.
CaGo setzt da voll auf die Motorunterstützung und verbaut “Kinder“kurbeln mit 150mm um das Trettlager nach unten zu setzen. Kann man machen, ich find es schaize.

Persönlich fahre ich an meinen Rädern von 165 (Bahnrad) bis 175mm. Am Bullitt 170. Damit komme ich (SL von 81) gut klar.

Bei weiteren Fragen einfach melden, ich baue alle meine Fahrräder nur noch selbst auf, und habe mir dafür aber auch einen Haufen Spezialwerkzeug anschaffen müssen. Für jeden Standard / Hersteller brauchst spezielle Schlüssel ;)
 
Beiträge
10
Ich werde auch die Steckachsen Option wählen. Bei meinem Set sie die Ausfallenden dabei:
Sie sind Direct Mount. Ich habe vor kurz ein Video geschaut, wo darüber zitiert würde. Angeblich, die neue Shimano Schaltwerke lassen sich gut direkt montiert zu werden. Zu dem Video dazu noch das Bild

Danke für den Tipp! Beste Grüße
Sorry, ich habe gerade erfahren, dass der neuer XT 12s (RD-M8100 SGS) sich NICHT auf Direct Mount montieren lassen. Nur der 11s (RD-M8000 SGS). Also, ich muss meine Ausfallenden zurückbringen und gegen die Normale ersetzen.

Ich habe mich für die 175mm länge für den Kurbel weil auf eine Tabelle wo Körpergröße und Beinelänge im Vergleich zur Kurbellänge diese länge empfohlen hat. Ich bin 1,80m groß.

Hat jemand einen Vorschlag wo man Laufräder konfigurieren und bestellen kann? Ich habe bei Actionsports.de probiert aber konnte nicht weiter, weil eine Meine nächste Frage kam. Wie ist die Zentrierung beim HR vom Bullitt? Schau mal die Bilder an.

Grüße aus Berlin!
 

Anhänge

  • 9B51441F-604C-4C62-9240-39932F487455.png
    9B51441F-604C-4C62-9240-39932F487455.png
    183,4 KB · Aufrufe: 27
  • F412FB30-0C8A-40D8-9FB7-2111A89FB191.png
    F412FB30-0C8A-40D8-9FB7-2111A89FB191.png
    173,9 KB · Aufrufe: 27
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
59
Symmetrische Zentrierung.

Für Laufräder kannst Du auch mal bei Radsport-Erdmann vorbeischauen. Guter Konfigurator, gute Preise. Hab dort schon mehrfach bestellt, lief problemlos, Ware gut, allerdings immer Einzelteile und dann meine Laufräder selber gebaut, daher kann ich zu den von Erdmann gebauten LRs nix sagen.
 
Beiträge
1.826
Actionsports und Radsport Erdmann hatte ich jeweils schon massive Probleme bei Reklamationen. Bestelle ich bei beiden Shops nicht mehr. Preise sind allerdings gut...
Sm parts wäre noch was. Sind auch Bullitthändler und der lrs wird händisch und nicht maschinell gebaut
 
Beiträge
125
Ansonsten vielleicht noch der Konfigurator bei Poison Bikes.
Habe aber selbst bisher nur einen Laufradsatz bestellt und musste da noch nie den Service in Anspruch nehmen.
 
Beiträge
494
Noch ein Tip:
Die Kontermuttern vorn an der Lenkstange unbedingt mit Loctite sichern! Die rattern sich nämlich gerne mal los.
 
Oben Unten