Bullitt Honeycomb Board selber bauen

Beiträge
5.064
Alles gut. Ich hab noch Ortlieb Sidepockets da und wollte genau das machen.
Muss aber das Brett selber sägen
 
Beiträge
2.523
Eine schöne Upcycling-Idee zum Deck hatte im Januar mal @Gertbert und hat aus Dibond-Platten Decks gebaut. Rosetten, etc kann ich gerne beisteuern.

 
Beiträge
35
Was haltet ihr vom Back-Panel? Jemand Erfahrung, eig dachte ich, dass ich keins brauche, weil Mörtelkiste wahrscheinlich erst zum Einsatz kommt..
Mit Kiste brauchst du's nicht. Wenn ohne Kiste und du die back panels nur brauchst, damit nix rausfällt, kannst du auch mit dem Cutter billiges Hartschaumboard zuschneiden und mit Kabelbindern fixieren, so hab ich's gemacht (auch mit den side panels).
 

Anhänge

  • IMG_20210608_172551.jpg
    IMG_20210608_172551.jpg
    142,3 KB · Aufrufe: 102
Beiträge
35
Cool danke, da ich womöglich eh im Baumarkt nach der Kufte gucken werde, schau ich mal was die so anbieten. Danke, quick and dirty ist auf jedenfall ein Motto XD
 
Beiträge
289
Wenn es ein leichtes (plug and play) Board für die Ladefläche ein soll, ist das Alu Dibond Board von Punta Velo noch eine Option.
 
Beiträge
2.523
Yepp, es ist glatt.

Aber wenn du mit Mörtelkübel rumfahren willst, dann verkratzt es ziemlich schnell, dass irgendwann das Alu durchschimmert.
Ich habe jetzt alle Bullitts (bis auf das mit dem "Sonnendeck") mit Siebdruckplatte bestückt. Die Schnittkante habe ich schwarz gebeizt und dreifach geölt. Unter die Platte habe ich mit Montagekleber Gummimattenstücke geklebt.
 

Anhänge

  • Bullitt_Decks_06Jun2021_03-1280x1280.JPG
    Bullitt_Decks_06Jun2021_03-1280x1280.JPG
    374,9 KB · Aufrufe: 75
Beiträge
35
Die Aufkleber vorne sind ja mal geil!
Holz würde mir schon auch mehr gefallen! Immer diese Entscheidungsprobleme :)
 
Beiträge
35
Kurzes Update. Wurde das Deck von Rad3. Lieferzeit ist 1-2 Wochen. Glaube, ich werde auf jeden Fall 2x 5cm Streifen Gripptape entlang des Decks drauf pappn´. Und natürlich ein paar Sticker :)
 
Oben Unten