Bullitt Honeycomb Board selber bauen

Beiträge
14
Hallo, hat noch jemand die DFX Datei von den 3 Teilen aus dem Honeycomb PDF? Ich habe Bullitt schon per PN gefragt, der hat sie aber auch nicht mehr.

Ich möchte Alu Riffelblech lasern lassen, der Online Anbieter kann aber mit dem hier zur Verfügung stehenden PDF nix anfangen.

Danke für eure Hilfe!
 
Beiträge
9
Hallo, hat noch jemand die DFX Datei von den 3 Teilen aus dem Honeycomb PDF? Ich habe Bullitt schon per PN gefragt, der hat sie aber auch nicht mehr.

Ich möchte Alu Riffelblech lasern lassen, der Online Anbieter kann aber mit dem hier zur Verfügung stehenden PDF nix anfangen.

Danke für eure Hilfe!

Hätte auch Interesse, wollte mir auch Alu Riffelblech lasern lassen. Falls niemand mehr die Datei hat würde ich selbst probieren das als DXF nachzuzeichnen, wird wohl nur etwas dauern, da ich nicht so geübt bin.
 
Beiträge
2.497
Habe mir damals eine Pappschablone gemacht und dann nach Schablone ausgeschnitten. Alles andere war mir zuviel Arbeit, da ich ja nur eines brauchte und nicht in die CNC-Serienproduktion einsteigen wollte.
 
Beiträge
9
Bin offen für Alternativen, was den Zuschnitt angeht, würde es auch gerne zuhause mit Hilfe einer Pappschablone machen, leider habe ich weder eine Stichsäge noch einen Blechknabber o. Ä. Hättet ihr sonst noch eine Idee? Blechstärke sind wohl so ca. 2-3mm.


Danke für's Raussuchen, allerdings ging es um die CAD-Datei zu der PDF, wenn ich @Kauftnix richtig verstanden habe
 
Beiträge
827
Oder du schaust in eine der vielen offenen Werkstätten im Verbund offener Werkstätten vorbei :) Für dich passend zum Beispiel der https://makerspacebonn.de/ :) Mit freundlichen Grüßen aus dem Habitat Augsburg (mit die größte Werkstatt im Verbund :giggle: )
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
522
Moin, also wenn zu einer PDF ein dxf fehlt...welches PDF? Das lässt sich schnell konvertieren.

Grüße
 
Beiträge
14
Das PDF aus dem Thread, auf das auch der obige Post #268 hinweist. Ich wollte damit eine Anfrage starten zum Ausschneiden, aber dieser Alu Verarbeiter konnte damit nix anfangen und fragt nach einer CAD Version.
 
Beiträge
522
Moin,
jetzt als dxf: (Läßt sich nur komprimiert hochladen)

Zur Sicherheit nochmal nachmessen, hab kein Bullit. Die zwei Ladeflächen, die ich mit der Vorlagen mal gemacht hatte, haben super gepaßt.

Grüße
 

Anhänge

  • Bullit Deck.zip
    41,8 KB · Aufrufe: 168
Beiträge
9
Ich werde mich mal im Bekanntenkreis umhören wer sowas hat :)

Oder du schaust in eine der vielen offenen Werkstätten im Verbund offener Werkstätten vorbei :) Für dich passend zum Beispiel der https://makerspacebonn.de/ :) Mit freundlichen Grüßen aus dem Habitat Augsburg (mit die größte Werkstatt im Verbund :giggle: )

Danke für den Tipp (y) die haben ja einiges an Gerätschaften

Moin,
jetzt als dxf: (Läßt sich nur komprimiert hochladen)

Zur Sicherheit nochmal nachmessen, hab kein Bullit. Die zwei Ladeflächen, die ich mit der Vorlagen mal gemacht hatte, haben super gepaßt.

Grüße

Super, danke dir!
 
Beiträge
2.497
@Kauftnix Warum bist Du erschrocken?

195,-€ abzüglich MwSt 165 sind 168,10€. Das Alublech 3,5/5mm Riffelblech setze ich mal mit 100,-€ Netto/m² an, dann muss jemand die DXF ggf. noch umstricken für den Laser, das Material auf die Maschine legen, nach dem lasern entnehmen und verpacken. Versandkosten sind vermutlich ja auch noch drin.

Also ich finde den Preis aus Sicht eines Handwerkers schon für realistisch, wobei es bestimmt Firmen geben wird die es günstiger, sowie auch teurer anbieten werden.
 
Oben Unten