Bullit vs kargon

Hellas ihr lieben.
Liege grade krank auf der Couch und denke an ein neues Rad. Derzeit ist ein Christiania light Dreirad im Einsatz. Aufgabenbereiche sind kiga/ krippentransport und Einkauf. Ausflüge fallen leider flach da das Ding nicht ansatzweise sportliche Bewegung mag. Es muss was leichtes her. Also was? Ein framekit. Von kargon oder bullitt. Aber welchen? Kargon ist wohl leichter. Für bullitt gibts mehr Zubehör. Die Anbauteile liefert ein zu schlachtendes 26 "Allmountain (1x11, Avids, Stütze, Sattel Lenker, Laufrad hinten, Tretlager, kette).
Meine Fragen: gibt's vielleicht wen, der
a) bereits beide aufgebaut hat und die unterschiede/fallen benennen kann?
b) beide gut kennt und die vor- und Nachteile vergleichen kann?

ich freu mich schon auf antworten
besten dank bereits vorab
der rupert
 
kann mir wer verraten wo es ein schickes vorderrad gibt.
nabendynamo wär fein!!!
oder eine brauchbare aber kostengünstige alternative zu son
 
Kostengünstige Alternative zum SON gäbs von Shutter Precision, komplettes Vorderrad bspw. mit Ryde Andra 40 gibt es bei Kurbelix.

Grüße, M.
 
Ein Vorteil des Bullitt ist dass es eine längere Ladefläche hat obwohl es meines Wissens insgesamt kürzer ist.
Bin schon ein paar Bullit probegefahren, aber immer nur ein paar km, ist sicher nicht schlecht.
Mein Kargon fahre ich jetzt schon ca. 1.500 km, ohne Motor, mit Alfine 8-Gang, und es fährt sich so klasse dass ich nicht mehr tauschen wollte...
Ausserdem hat das Bullitt Gestängelenkung, lässt sich also schlechter rangieren als das Kargon mit der Seilzuglenkung - auch die wollte ich nicht mehr missen...
Grüsse
Oliver
 
Ich bin beide Räder beim Händler in Hamburg probegefahren. Mir haben beim Kargon die Federung am Vorderrad und die breiten Reifen wegen des Komforts sehr gut gefallen. Bei der Probefahrt haben ich eine volle Getränkekiste transportiert und im Kargon haben die Flaschen weniger geklirrt.
Der Wendekreis vom Kargon ist auch unschlagbar.
Beim Bullitt ist die Community und damit das Angebot an Zubehör viel größer als beim Kargon.
Willst du einen Motor nutzen?
Egal welches Rad du nimmst, du machst nichts falsch.;)
Ich habe mir das Kargon Kit bestellt. Es sollte bald endlich kommen.

VG Cargobastl
 
Über 10 Jahre Bullitt (4. Generation inzwischen ?) und am Hinterrad passt immernoch kein richtiger Reifen rein (<2.1" ?).

Ich habe einige Bullitt Fahrer im Bekanntenkreis (mindestens 4, eher mehr), für mich ist die mangelhafte Reifenfreiheit das größte Manko.
 
Habe ich auch gehört, allerdings ist meiner, Kaufdatum 28.8.2019, davon nicht betroffen. Allerdings habe ich davon auch gelesen und ohne offene Programmierung ist der Motor nichts wert.
 
Oben Unten