Bogbici / Bogbi, Long-John aus Kolumbien - schon bekannt?

Beiträge
6
Ah ok, das hatte ich auch missverstanden. Das Rohr oben ist beim einkaufen und beim Baumarkt schon praktisch, weil man da Spanngurte befestigen kann um z.B. die Bierkästen oder Bretter festzuzurren :D Die Seitenwände sind auch aus Metall und daher steif. Aber der Laderaum ist natürlich nicht so flexibel wie bei anderen Lastenrädern. Eher wie ein sehr großer Fahrradkorb. Und wie geschrieben, etwas kleiner als bei manch anderen Bikes. Für mich aber mehr als ausreichend.
 
Beiträge
421
Länge 2,15 , iirc. Das bakfiets.nl short ist afair 2,25 lang und kostet in etwa das gleiche. Ist es dann die bessere wahl ?
 
Beiträge
1.093
Wenn ich das Ding so stehen sehe.... Da könnte ich fast schwach werden.
Die Form ist sehr elegant, finde ich.
Blanker Edelstahl sieht meiner Meinung nach echt gut aus und bekommt garantiert keine Kratzer im Lack. ;-)
Und der Preis klingt auch echt gut.
 
Beiträge
4.056
Ja das allseits bekannte 3. Cargo wäre es ;) oder vielleicht erst 4.
Die Form hat so bisschen was von einem Chopper Rad
 
Beiträge
1.969
Ich finde ese echt schick! Fast ein kurzes, bulliges douze.

Sehr coole Sitz und Canopy Lösung!
Zum Technischen bin ich mir noch unsicher, aber extrem sympathisches Projekt mit ebensolchen Leuten. Kolumbien und Norwegen, _das_ ist einmal eine großartige Kooperation.
Und (Vorsicht: Seitenhieb!) nicht: Wir ham das Geilste, sind die Geilsten und SUV und überhaupt.
Ich hatte diesen Faden bislang übersehen. Oder lieber ignoriert? Ich weiß es nicht mehr so genau.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.325
Bevor Milan0 das liest:
NUR eins? N+1 mein lieber!
Zur Strafe bitte an allen vorhandenen Rädern die Mäntel demontieren und mit korrekt ausgerichteter Beschriftung neu montieren. ;-)

Fang bloß nicht mit "Och, noch so ein günstiges für diesen Zweck und ein kleines für die Stadt" an. Du endest wie Milan0, ich oder Holzwurm und viele andere hier...
 
Beiträge
6.325
...ich hab´s befürchtet. ;-)
Aber naturlich kann man so was bei liebevollen selbst aufbauten machen, beim händischen Aufbau ist der Zusatzaufwand minimal und auch wenn es kaum einer sieht, weiß man das nachher. Und wer es sieht weiß es zu schätzen.
 
Beiträge
4.056
sollte ich jetzt auch erklären, dass es einen praktischen Nutzen hat beim Laufradbauen?

Man nimmt sich als Markierung immer das Ventilloch. Damit beginnt und endet man immer beim Speichen gleichmäßig hochziehen. Wenn das Logo dazu ausgerichtet ist, hat man eine zusätzliche optische Markierung wo das Ventilloch ist ;)
 
Beiträge
3.873
Habe seit 'nem halben Jahr ein wirksames Mittel gegen n+1 gefunden. Ich repariere Spermüllfahrräder und verschenke diese dann an die Flüchtlingshilfe hier in Düsseldorf. So habe ich in meiner Freizeit immer mal was zu schrauben und stelle mir trotzdem nicht den Hof voll. Mal ganz davon abgesehen, dass es noch einen weiteren Nutzen hat, die Räder weiterzugeben....
 
Oben Unten