Bilderthread: Sehenswerte Transporte?

Beiträge
98
Heute morgen auf der Seite vom Berliner Tagesspiegel gesehen.
Anhang anzeigen 14913
"Volltrunkenes Wildschwein zum Ausnüchtern in den Wald gefahren."... Nicht!

Es muss halt nicht immer n 4x4 für den Förster / Jäger sein.
N Bullit tut es auch, aber das Gewebeband... na ja.
Erst drüber fahren, dann nach Hause fahren. Bei der Wildschweindichte in einigen Berliner Gegenden nicht völlig unwahrscheinlich.
 
Beiträge
326
Verrückte Welt!

Ich lebe nicht in einer Großstadt und habe noch nie ein Wildschwein in freier Wildbahn gesehen.
In Berlin kann das wohl anders sein.
Den Versuch mit einem LJ über ein Wildschwein zu fahren wird dein Rad nicht unbeschadet überstehen!
Das Schwein wahrscheinlich schon.
Wenn Frischlinge in der Nähe sind hast Du andere Probleme.
Keine Ahnung ob Du oder das Schwein mehr Kampfgewicht auf die Waage bringen.
Das sind Begegnungen auf die ich keinen Wert lege!

Ich wünsche Dir viel Glück!
 
Beiträge
48
1614451978661.png

So geht das mit dem E-Bullitt, oder?
ich weiß nur nicht so ganz warum andere behaupten sie könnten ihrs sogar noch alleine tragen
 
Beiträge
42
Es ist "ich hätte gedacht das Regenfass kann das bissl Winter ab" Saison im KGV. Die Ommis freuen sich, wenn das Zeug weg kommt, ich freue mich über die Blicke der Autofahrer.

In der Werkstatt gleich noch den Kleinschrott in die Tonne gehauen und wech damit.
20210301_133712.jpg
 
Beiträge
644
habe vorgestern einen für mich neuen Lastenkourierdienst gesehen. Da die junge Lady 20 Meter kurz vor der roten Ampel noch wild von einem gasgebenden SUV überholt und geschnitten wurde, der dann sowieso an der roten Ampel halten musste, hatte ich gleich einen Anknüpfungspunkt für eine nette Unterhaltung.

Sie lieferte Blumen aus und wir verglichen unsere Erfahrungen mit der Kippstabilität der Lastenanhänger bei hoher Beladung.

hier das Transport-Bild
 

Anhänge

  • Lastenkourier.jpg
    Lastenkourier.jpg
    187 KB · Aufrufe: 121
Beiträge
4.613
Lange nichts von dir gelesen.
Interessantes Gespann. Da muss ich mir wohl keine Sorgen wegen des hohen Schwerpunktes machen, wenn ich 3 Räder (hier nur 2) rumfahre.
 

Anhänge

  • IMG_20210312_144603_990.jpg
    IMG_20210312_144603_990.jpg
    149,3 KB · Aufrufe: 84
Beiträge
644
Jepp, @lowtech - ich habe mich etwas rar gemacht und eine Zeit lang nicht überall meinen Senf dazu gegeben.
Bin aber immer noch Lastentechnisch sehr aktiv.

Wie schaut´s aus? Wer kommt zur Veloberlin, wenn diese stattfindet?

L.G. Cargomaniac

P.S. was haltet ihr von diesem Lastentransport?
 

Anhänge

  • Cargobike_Wohnwagen_1.jpg
    Cargobike_Wohnwagen_1.jpg
    216,8 KB · Aufrufe: 126
Beiträge
326
Moin!

Schön wieder was von Dir zu lesen!

Holpert etwas mit Parkkralle!
Ohne ist es bestimmt leichter!
So viel Spaß würde ich nicht lange aushalten!
 
Beiträge
2.124
Moinsen @cargomaniac, schön, wieder von Dir zu lesen. Wieweit bist du denn schon mit dem Wohnanhänger gefahren? Ist der nicht höllisch schwer? Allein der rollwiderstand der reifen müsste doch immens sein. Mal ohne der Scherz, dass die Kralle den Anhänger holpern lässt. Und vor allem, wie hast du das Anhängerkupplungsproblem gelöst?
 
Beiträge
644
hab mir noch etwas zum "Gschafteln" an Arbeit rangekarrt.

War zwar sinnlos, weil ich die meisten Küchenteile nicht brauchen konnte, aber gab bestimmt gutes Karma.....
 

Anhänge

  • Cargoaktion_Küchenteile.jpg
    Cargoaktion_Küchenteile.jpg
    226,7 KB · Aufrufe: 74
Oben Unten