Bilderthread: Sehenswerte Transporte?

3 m lange Balken nicht, aber noch längere Küchenarbeitsplatten.... wobei ich darauf achte, das sich das Gewicht auf dem Anhänger verteilt, und nicht so auf der Deichsel und der Kuplung liegt.

:) Helmut
 
Dafür bräuchte es eigentlich so zwei Fahrgestelle, wie beim Holztransport, die man vorne und hinten drunter packt, Deichsel dran und fertig. Dann spielte die Länge - wenigstens bis zur ersten Kurve - keine Rolle mehr.
 
Der Schwertransporter unter den Lastenrädern... braucht noch ein Schild "Gefahrentransport". Und Kinderfahrradwimpel, damit die Gefahr auch wirklich gesehen wird.

"Achtung: Fahrzeug schwenkt beim abbiegen aus"
 
Endlich! Vorbildlich!

Ihr anderen Brettertransporteure: Nachmachen, bitte. ;) Ohne seid ihr so gut wie unsichtbar.
Ich würde das wohl auch so kennzeichnen, aber ich meine im Hinterkopf zu haben, das Ladung nach vorne nicht überragen darf, oder?
Und um beim Thema zu bleiben:
Anhäger mit Rad transportiert, da auf der Anreise zum Abholen der (neue, Schwalbe) Schlauch an der Naht aufgerissen ist.
Werde ich bei Anreise mit leerem Hänger jetzt wohl öfter so machen, weil es wackelfrei passt und man ohne Hänger ja doch wendiger ist - Und der leere Hänger so hoppelt.
 

Anhänge

Oben Unten