Bilderthread: Sehenswerte Transporte?

Wie fuhr sich das so?
Der Schwerpunkt lag ja ganz günstig nehm ich an, aber wird es sehr schwerfällig?
Solche Lasten hatte ich bisher nur im Dreirad oder am 2 Rad ungünstig verteilt. Das fährt dann eher schwammig und unruhig.
 
Schwerfällig beschreibt es gut. Last war schon gut verteilt, Gleichgewicht und co war kein Problem.

Aber schnelle Lenkbewegungen und Bremsvorgänge wären nicht drin. Wenn ich sonst solche Säcke hole, fahre ich max 2x40kg. Das lässt sich noch gut händeln und auch über mehrere km fahren. Damals auch länger bergauf noch ohne Motor ...

Den 3. Sack habe ich nur mit drauf, weil ich echt keinen KM Weg hatte. Um den Rahmen machte ich mir am wenigsten Sorgen....
 
Sammle Erfahrungen mit sehr hohem Gesamtgewicht und tubeless-Technik. Nutze diese inzwischen an sämtlichen Rädern, bis auf die Lastenräder, da traue ich mich noch nicht ran. Sorry wegen OT
Ah ok. Ich fahre bei all meinen Rädern noch klassisch mit Schlauch. Mir ist die Sauerei und der Ausstausch alle 6 Monate der Milch zu viel.

Ja, 80 kg vorn gehen ganz gut. Obwohl ich das ohne Motor nicht bergauf pedalieren wollen würde...
Ach ging eigentlich. Den Berg fahre ich mit dem Rennrad in 2:30 und mit der Zuladung habe ich auch nur 6:30 gebraucht :D
 
Tubeless ist nur eine Sauigelei der besonderen Art - mit einem Schlauch repariere ich im Fall der entweichten Luft fix und unproblematisch. Mit Tubeless Lösung - wird das ein Fall für die heimische Werkstatt... Einmal probiert - und seitdem von Tubeless kuriert.

80kg Zuladung sind bergauf sehr wohl bemerkbar - egal ob mit oder ohne E-Unterstützung.
 
Ich habe wohl andere Beine als Du.
Wenn ich 80 kg ohne Motor bewege, merke ich auch leichte Steigungen.
Vielleicht ist die häufige Nutzung eines Rennrades der Schlüssel zum Ergolg.:)
 
Ja klar merkt man auch leichte Steigungen.
Nicht umsonst hieß mein Bullitt ohne Motor auch Steigungssuchgerät.
Aber mit der entsprechenden Untersetzung ist es dann schon möglich bergauf zu fahren. Allerdings habe ich genau aus diesem Grund den Motor doch nachgerüstet ;)
 
Neeeeeee,
Laut Hersteller hat das Armadillo ein Zulässiges Gesamtgewicht von 350 kg , mit Semitrailer 500 kg.
Das Armadillo wiegt laut Hersteller 67 kg , der Auflieger 40 kg , wie schwer bist Du?
Der Rest ist für die Ladung.
 
Oben Unten