Bilderthread: Sehenswerte Transporte?

Beiträge
898
Schöner Transport. Mich fasziniert allerdings mehr, dass Du anscheinend alle Ivar-Teile mit einmal Abholen bekommen hast.
Ich hab Anhang des Jahres min. 4 Monate und 3x hinfahren gebraucht um alle Teile zusamm zu bekommen.
Holz in Form von Ivar war zeitweise günstiger, als beim Holzhandel, wer die Maße brauchen kann...Habe ich bei meinem letzten Ikea-Besuch von einem Bastler in der Warteschlange erklärt bekommen.
Schon eine verrückte Welt, das Restaurant voll mit Senioren des benachbarten Seniorenheimes, die sich das Essen dort nicht mehr leisten können. Im smaland die Kinder, deren Eltern in der Nähe arbeiten, aber die Kita wegen SARS-CoV-2 mal wieder dicht ist...
 
Beiträge
562
das ist eh schon länger so, das beim selbst Bauen schon dass Material mehr ausmacht als das ganze Klump bei Ikea et all. fix fertig zum in ein paar Jahren wieder wegschmeißen...

Das Kinder-und Senioren-Thema hingegen... naja folgerichtig...
 
Beiträge
257
Grünschnitt. Rund 2,50m breit, 35kg.
Soll ich‘s zur 10km entfernten Kompostierungsanlage riskieren?

5858AD49-C97D-48AA-8063-8872DC97B1E7.jpeg
 
Beiträge
423
Gestern auf der 2. CM in Bramsche:
Screenshot_2021-10-09-09-27-14.png
20211009_104728.jpg
20211009_104822.jpg

Fehlt noch der Gas-Kühlschrank und ne Minispüle.
Der Ausklappdeckel ist bereits vorhanden, muss aber noch mit etwas mehr Zeit und Ruhe integriert werden. Und ein umlaufender Vorhang ;)
Und ja, es gibt auch richtig ekelige vegetarische Würstchen, wie wir gestern gemerkt haben, bah. Auf der CM waren Biofleisch-Würstchen auf Spendenbasis erstmal keine Option, vll nächstes Mal.
War ne tolle Aktion, inclusive frisch gewähltem Bürgermeister.
Gruß Krischan
 
Beiträge
1.021
Vegetarische Würstl schmecken in der Regel gar nicht - entweder eine richtige Wurst aus Fleisch oder doch lieber eine vegetarische Alternative im Bereich Gemüse.
O.T. Ich fürchte, das das Spektrum an Vegetarischen Dingen die man selber machen, und lecker Grillen kann... und deren Zubereitungs und Geschmacksvielfalt so groß ist, das deine Aussage etwa so konkret ist als wenn jemand sagt, das du nicht fahrdfahren kannst. ;-)

Mit gekauften vegetarische Würstchen ist das genauso wie mit billigsten Fleischerzeugnissen.... Da bestehen die billigsten zu 90 % aus agbgekochter Schweineschwarte und sonstigen Schlachtabfällen.... ohne das deren Liebhaber wissen was sie da essen. Billigste Vegetarische werden ähnlich gehäkelt..... was natürlich nicht heißt, das die nicht durch höhere Preise psychoklogisch aufgewertet werden... was am Geschmack wiederum nix ändert.

:) Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
474
Respekt, die Ladung war sicher nicht ganz einfach zu fahren.... Und die Bambus sind hoffentlich zeitnah eingepflanzt worden. Wurzelnackt neigen die zum austrocknen - und dann auch noch Fahrtwind.... Eingeschlagen in ein Wurzeltuch (alter Rupfensack, nass gemacht) wäre das stressfreier für den Bambus.
 
Oben Unten