Bike zu Cargo - das Addbike

Nein , das reicht jetzt . Ich habe noch nie soviel für ein Fahrrad ausgegeben , geschweige den mir ein Auto dafür gekauft . Aber es stimmt , wenn einmal der Virus da ist . Es macht richtig irre viel Spaß . Bin noch nie so gerne Rad gefahren
 
Ich habe eine kurze Frage an die Addbike-Erfahrenen. :)
Ist es möglich beim Anhalten sitzen zu bleiben oder ist es notwendig ein Bein abzustellen oder gar abzusteigen?
Könnte man damit einer Person, die Schwierigkeiten mit dem Gleichgewicht auf dem alten Fahrrad hat, das Radfahren wieder näher bringen?
Um eine Probefahrt kommen wir natürlich nicht herum, das ist klar. Es geht hier eher um den vorzeitigen Ausschluss des Systems, wenn es erst gar nicht möglich ist. ;)
Danke & Grüße
Tschaki
 
Ich habe zwar keine Erfahrung damit, habe aber in Videos und Beschreibungen nichts gefunden das man die Neigetechnik feststellen kann wenn man stoppt, bzw. man weniger Gleichgewicht/Balance braucht.
Dies ließe sich aber bestimmt mit einer modifizierten Scheibenbremse realisieren.
 
Hallo
Habe mir vor einiger Zeit auch ein Addbike Vorbau zugelegt(war ein Angebot).
Die Neue Versionen haben eine Feststellbremse für die Neigetechnik, welche aber keine 100% Verriegelung ist sonder nur eine ich nenne es mal Dämpfung, damit die Fuhre nicht so schnell hin und her kippt, kann in der Stärke mit einem Hebel eingestellt werden.
Das Addbike habe ich an einem 20 Zoll Rad es ist nicht einfach das Rad zu fahren, meine Idee war es auch einem älteren Menschen das Radfahren damit wieder näher zu bringen, ist aber nicht möglich.
Ich selber muss schon einige Übung damit haben um es ohne große Probleme zu fahren, mit Gewicht vorn drin wird es je Höher das Gewicht ist immer schwieriger. Aber ansonsten eine Tolle Idee welche schnell an jedes Rad montier ist.
Ich hoffe ich habe hier nicht zuviel Unsinn geschrieben und konnte mit diesen Zeilen weitere Infos zu diesem Thema geben.
MfG
Uwe Ch.
 
Ich habe eine kurze Frage an die Addbike-Erfahrenen. :)
Ist es möglich beim Anhalten sitzen zu bleiben oder ist es notwendig ein Bein abzustellen oder gar abzusteigen?
Könnte man damit einer Person, die Schwierigkeiten mit dem Gleichgewicht auf dem alten Fahrrad hat, das Radfahren wieder näher bringen?
Um eine Probefahrt kommen wir natürlich nicht herum, das ist klar. Es geht hier eher um den vorzeitigen Ausschluss des Systems, wenn es erst gar nicht möglich ist. ;)
Danke & Grüße
Tschaki
Für eine Person mit Gleichgewichtsstörungen ist ein Dreirad mit Neigetechnik im Fahrbetrieb so ungeeignet wie ein einspuriges Fahrrad.
Die Frage nach den Möglichkeiten im Stand sind daher nicht zielführend. Geeignet sind z.B. das Nihola oder das Viktor
von van Raam, beide mit Achschenkellenkung. Allerdings spielen die preislich als hochwertige Komplettfahrzeuge in einer anderen Liga.
Gebraucht schwer zu finden...
 
Für eine Person mit Gleichgewichtsstörungen ist ein Dreirad mit Neigetechnik im Fahrbetrieb so ungeeignet wie ein einspuriges Fahrrad
Das kommt ganz auf die Neigetechnik des Rades an. Wenn man in einem delta-Dreirad das Hinterteil starr auslegt, d.h. die Hinterräder bleiben stets senkrecht und in diesem 2 Elastomere verbaut, gegen die sich der Fahrer neigt, hilft das Leuten mit Gleichgewichtsstörungen. Sie wissen , sie können nicht umkippen. Dann ist auch zu unterscheiden, ob die Gleichgewichtsstörungen vom Kopf oder vom Körper kommen.
In einem tadpole Dreirad geht diese Lösung natürlich auch. Das cargonaut wurde so entwickelt, ist aber ein ziemlicher Panzer und ist glaube ich nie in Serie gegangen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten