Begleitetes Radfahren

Entgeil....
Danke Stan. Habe ihn direkt angeschrieben ob er es noch hat.
Mensch, ich habe es damals sogar noch gesehen! Ärgerlich!
 
Gut, daß ich das übersehen habe.... So kommt es einem echten, unterstützenswerten Zweck zugute und ich muß es nicht meiner Frau erklären... (y)
Ich finde die Idee super! Warum sollen beeinträchtigte Menschen nicht in den Genuss kommen, draußen herumzufahren.
 
Puuh. Nach 1260 km, jede Menge Fisch, Bonbonfabrik, Regen und kalt, wieder zu Hause.
Fahrt war erfolgreich.
Das Side by side habe ich natürlich mitgenommen. Fotos und Testfahrt gibts erst morgen
 
Oben Unten