Bakfiets xl business 2,88cm

Dieses Thema im Forum "Personentransport" wurde erstellt von KBugatti, 11.07.2019.

  1. Bravragor

    Bravragor

    Beiträge:
    202
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Lastenrad:
    Cangoo Downtown 250
    Ladeflächenlänge ist angegeben mit 96cm bis 107cm, ich gehe davon aus, dass unten die 96 cm und oben wegen der Schräge die 107 cm sind.
    Also wieder kaum Platz für drei Sitzreihen.

    Man müsste bei den Preisen die veranschlagt werden echt mal nen Rahmenbauer fragen.
    Dann hätte man ggf sogar nen Lasti mit optimaler Sitzposition und damit besserer Kraftübertragung. Den was das angeht sitze ich auf keinem meiner Fahrräder so mieß wie auf dem, vom Rahmen her, viel zu kleinen Lastenrad.
     
    KBugatti gefällt das.
  2. lowtech

    lowtech

    Beiträge:
    1.519
    Lastenrad:
    Babboe CityE, Bakfiets Cargobike long m. VR Motor, Cargo Trike Wide
    KBugatti und SonnenCargo gefällt das.
  3. kistenfahrrad

    kistenfahrrad

    Beiträge:
    1.210
    Ort:
    Havelland
    Lastenrad:
    Workcycles Kr8, Circe Helios Triplet
    Da das Rad ja anscheinend nur zum Kindertransport dienen soll, könntest du den Rahmenbauer auch gleich noch fragen ob die Kiste nicht als Gitterrohrrahmen ausgeführt werden kann, so ähnlich wie beim R&M Load, falls die Kosten dafür nicht exorbitant sind. Sollte leichter und stabiler werden als ein massives Rohr plus Kiste.
     
  4. neanderthaler

    neanderthaler

    Beiträge:
    206
    Für die Steifigkeit ist der Rohrdurchmesser der wesentliche Parameter. Ein Rohr gleicher Masse ist dann steifer, wenn der Durchmesser größer wird - auf Kosten der Wandstärke. Stahl kommt da sehr früh an seine Grenzen, weshalb sich bei Mountainbikes schon lange Aluminium als Standardmaterial durchgesetzt hat (und Carbon für die, die zuviel Geld haben).
    Wenn ich ein wirklich langes Long-John bauen wollen würde, würde ich großlumige Alu-Rechteckprofile für den vorderen Teil des Rades verwenden.
    Die Gitterrohrkonstruktion beim Load ist nebenbei weniger steif, als sie aussieht. Das Steuerkopflager bewegt sich sichtbar, wenn man bremst. Mit genügend Last verwindet sich auch das gesamte Rad merklich. Es ist aber steif genug um in fast keiner Situation zu flattern. 50 bergab, mit Last und dann plötzlich in einer Kurve bremsen müssen, weil ein Taxifahrer sein Ziel gefunden hat und abrupt den Anker wirft, ist grenzwertig.
     
    Bravragor gefällt das.
  5. Bravragor

    Bravragor

    Beiträge:
    202
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Lastenrad:
    Cangoo Downtown 250
    Bei einem Eigenbau / Bauauftrag würde ich auch rechtwinkelige Aluprofile bevorzugen bei der Länge.
    Stahl flext nunmal mehr, und runde Rohre auch mehr als Vierkant.
    Ich würde eine Bauform ähnlich dem Bullit wählen, also zwei "dicke" Vierkant außen mit zwei Querverbindern.
    Das Problem ist aber schon, jemanden zu finden der Aluminium scheißen kann.

    Aber ich glaube wir kommen hier auch langsam etwas weit vom eigentlichen Thema ab.
     
  6. kistenfahrrad

    kistenfahrrad

    Beiträge:
    1.210
    Ort:
    Havelland
    Lastenrad:
    Workcycles Kr8, Circe Helios Triplet
    Das könnte wirklich ein Problem sein :ROFLMAO:
     
    helyx gefällt das.
  7. Eisenhart

    Eisenhart

    Beiträge:
    30
    Ort:
    Bonn
    Lastenrad:
    Urban Arrow Family 2018
    You made my day :D.

    Um noch eine Variante einzupflegen, für diejenigen, die ganz viel Zeit haben:

    Du könntest einen Kurs zum Bau eines Bambusfahrrades belegen, Dir dort ein paar Grundkenntnisse aneignen, um dann anschließen einen ordentlich dimensionierten Lastenradrahmen aus Bambus zu bauen. Solche Kurse gibt es z.B. in Köln und München.

    Nach geschätzt fünf Prototypen könnte was brauchbares dabei rauskommen :)
     
  8. KBugatti

    KBugatti

    Beiträge:
    72
    Ort:
    Regensburg
    Lastenrad:
    bakfiets.nl classic long +PumaMotor
    Nun, Info vom Händler dieser Woche:
    UL-XL: Lieferzeit 6 Monate (!)
    Hmm blöd..
     
  9. Bravragor

    Bravragor

    Beiträge:
    202
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Lastenrad:
    Cangoo Downtown 250
    Also sechs Monate für ein XL finde ich schon heftig.
    Das wird viele Interessenten vergraulen befürchte ich.
     
    KBugatti gefällt das.
  10. kistenfahrrad

    kistenfahrrad

    Beiträge:
    1.210
    Ort:
    Havelland
    Lastenrad:
    Workcycles Kr8, Circe Helios Triplet
    Urban Arrow scheint bei allen Modellen mit der Produktion nicht hinterher zu kommen, auch beim Family soll es lange Lieferzeiten geben.
    Die XL werden inzwischen auch schon als Personen-Taxis eingesetzt (z.B. von Pedal Me in UK), die Nachfrage ist dann wohl entsprechend.
     
  11. Bravragor

    Bravragor

    Beiträge:
    202
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Lastenrad:
    Cangoo Downtown 250
    Ok, dass die Nachfrage so groß ist wusste ich nicht... hab aber auch nie danach geschaut wo und wie viel die Teile so im Einsatz sind.
    Trotzdem sind für einen interessierten Kunden sechs Monate eine harte Probe.
    Wenn ich an die meisten Radfahrer denke, die meinen 1000€ für ein Fahrrad sind schon viel... dann die Preise für ein UA plus die Wartezeit...

    Andererseits finde ich das XL auch recht konkurrenzlos.
     
  12. KBugatti

    KBugatti

    Beiträge:
    72
    Ort:
    Regensburg
    Lastenrad:
    bakfiets.nl classic long +PumaMotor
    So, jetzt bin ich gerade mit Faltrad+Anhänger und 2 Kindern auf Reise / im Zug und habe etwas Zeit.
    Vielen Dank für alle eure Impulse!
    (Einen Rahmen will ich nicht unbedingt selbst bauen / lassen, weil mir zu aufwändig./ Triobike Big: 230kg)
    „PedalMe“@kistenfahrrad hat vielleicht den Ausschlag gegeben:
    Ja, ich will Lasten und immer größer wachsende Persönlichkeiten befördern!
    d.h.: Stand heute ist das UL-XL (275kg) unangefochtener Favorit
     
  13. Bravragor

    Bravragor

    Beiträge:
    202
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Lastenrad:
    Cangoo Downtown 250
    Dann erstmal viel Spaß auf euer Tour.

    Und ja, das XL ist auch für mich die einzige Alternative.
    Aber dafür muss das Geld erstmal da sein.
     
    KBugatti gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden