Bücherregal - Lesetips und Buchvorstellungen

Beiträge
759
Btw, ich suche ein Buch für einen Lastenradanfänger (gestern kam die Mail, dass er sein Bullitt abholen darf), in dem Wartung und Pflege beschrieben werden, da er in ein paar Wochen Geburtstag hat. Hat jemand Ideen?
Geht da nicht jedes, das für Fahrräder allgemein ist? Aber ich würde gar kein Papier schenken, sondern einen Grundstock an gutem Spezialwerkzeug. Kettenlehre, biologisch abbaubares Öl, Inbusschlüssel mit T-Griff,... Sowas halt. Weißt du, welche Ausstattung er hat? Vielleicht noch ein Ölwechselset für die Alfine, Bremsbeläge, Spokey?

t.
 
Beiträge
3.027
Prima, Danke, dachte erst, das blaue Buch der Fahrradtechnik wäre ein Insidername für das Fahrrad-Buch. Aber das heißt ja wirklich so :)
Habe mal gegurgelt:

Werde es im bei meinem kleinen feinen persönlich Buchdealer kaufen ...
 
Beiträge
3.027
...sondern einen Grundstock an gutem Spezialwerkzeug. Kettenlehre, biologisch abbaubares Öl, Inbusschlüssel mit T-Griff,...
Den Pröddel bekommt er bestimmt von anderen geschenkt. Und Werkzeug ist immer so eine Sache, ich kaufe es mir auch lieber selber. Papierbuch ist irgendwie netter...
 
Beiträge
5.717
Ich verschenke gern und bekomme Bücher gern als Geschenk, setzt eine gewisse Nähe zur Beschenkten Person voraus, zeigt diese aber auch.
Hat jemand die Christian Kuhtz Hefte zur Fahrrad Reparatur und kannsagen wie aktuell die sind uns wie sehr die ins Detail gehen?
Lernt da der schon durchschnittlich erfahrene Schrauber noch was?
 
Beiträge
5.717
"Shop class as Soulcraft" oder deutsch "Ih Schraube, also bin ich" von Matthew B. Crawford ist eine gut zu lesende, philosophische Annäherung an die tiefer liegenden Gründe warum manche schrauben, bauen, basteln (müssen).
Ich finde mich da durchaus wieder. Auch wenn es um Auto und Motorrad Werkstätten geht, sind diese nur Schauplatz für die Betrachtungen.
 
Beiträge
759
Den Pröddel bekommt er bestimmt von anderen geschenkt. Und Werkzeug ist immer so eine Sache, ich kaufe es mir auch lieber selber. Papierbuch ist irgendwie netter...
Ja eben: Pröddel bekommt er. Im schlimmsten Fall einen Koffer mit 8-in-1-Speichenschlüssel und Konusschlüsseln aus Stanzblech (und für beides hat er keine Verwendung).

Ich hätte das vielleicht noch deutlich betonen sollen: Grundstock an GUTEM SPEZIALwerkzeug. Also eben das, das nur jemand mit Hintergrundwissen über das Velos auswählen kann und das dann auch wirklich funktioniert.

Und blaues Fahrradwerkzeug geht sowieso immer. ;-)

t.
 
Beiträge
3.027
Michael E. Mann: „Propagandaschlacht ums Klima. Wie wir die Anstifter klimapolitischer Untätigkeit besiegen“

Buchbesprechung im Deutschlandfunk

 
Oben Unten