Ausrichtung Ventil, Reifen, Logo, ...

Beiträge
2.110
Bitte nicht die Grausamkeit "Speichenperlen".Dachte/Hoffte, die wären schon längst ausgerottet.
 
Beiträge
35
Ah ich verstehe. Die sorgen also durch die entstehenden Kreiseleffekte für eine sichere Fahrt und verhindern aktiv sowohl das umfallen als auch den Fahrradklau.
Der Rockschutz ist ja wohl klar, der muss komplementär zum rock sein.
 
Beiträge
2.541
Hatte ich eine Zeitlang am Fixie. Natürlich farblich passend. Ja sind genauso erlaubt :D
 
Beiträge
229
Kettenöl: Rot / Gelb / Transparent??!?
Welche Blumen sind in den Frontgepäckträger einzuflechten?
Position der Gertänkehalter am Sattelroh, Unterrohr und / oder am Sattel, und wo sind hier die Unterschide in der Positionierung bei Diamantrahmen, Schwanenhalsrahmen, Trapezrahmen?
 
Beiträge
48
wie ist das eigentlich wenn das logo auf meinem vorbau nicht symmetrisch ist, es also auf dem kopf stehen kann?
Montiere ich ihn dann so, dass er für mich passend nach oben geht, oder muss ich ihn umdrehen?

Und darf ich die Steuersatzkappe einfach festschrauben, oder muss ich da auf den winkel achten? Gehört die in Fahrtrichtung lesbar, oder so wie das Logo auf dem Lenker und den Brems- und Schalthebeln nach vorne ausgerichtet?
 
Beiträge
48
Bei Rockschutz und Speichenperlen kommen mir Schutzbügel für Schaltwerk und Rücklicht in den Kopf, sind die erlaubt?
 
Beiträge
48
und vor allem: wie müssen die ausgerichtet sein? mit der öffnung nach oben, oder so dass die sonne das logo aus einem um 92° versetzten und 131 cm entfernten Blickwinkel Nachmittags um 16:00 MEZ in Berlin Kreuzberg die beschriftung bescheint? Gibt es flaschenhalter, die sich in der ausrichtung verstellen lassen?
 
Beiträge
2.541
wie ist das eigentlich wenn das logo auf meinem vorbau nicht symmetrisch ist, es also auf dem kopf stehen kann?
Montiere ich ihn dann so, dass er für mich passend nach oben geht, oder muss ich ihn umdrehen?

Und darf ich die Steuersatzkappe einfach festschrauben, oder muss ich da auf den winkel achten? Gehört die in Fahrtrichtung lesbar, oder so wie das Logo auf dem Lenker und den Brems- und Schalthebeln nach vorne ausgerichtet?
Die Schrift vom Vorbau ist ja nicht ohne Grund so aufgedruckt. Erigierte Vorbauten sind ja auch tabu. Vorbau IMMER negativ ;)

Wie du hast die Aheadkappe nicht ausgerichtet :eek: Am besten noch den Steuersatz ohne ausrichten der Schrift eingepresst und die obere Schale auch nicht ausgerichtet!
 
Beiträge
2.541
Natürlich, aber trotzdem ausgerichtet.
Und eigentlich auch nur mit einem CK Steuersatz, so like „down with the king“
 
Beiträge
57
Um mal wieder zum Thema zurückzukommen :LOL:
Ich montiere meine Reifen seit einem Jahr so, dass der Luftdruckaufdruck der Reifenflanke am Ventil landet. Bei den vielen verschiedenen Reifen der Räder unser Großfamilie kam ich früher immer durcheinander. Beim Frühjahrsluftwechsel 2020 stellte ich alles um. Ohne Brille fand ich vor Corona den Aufdruck immer nicht, jetzt kann ich ihn fühlen :p
Denkt dran, zu Auswuchtzwecken den Tachomagneten dem Ventil gegenüber anzuklemmen, sonst hubbelt das Rad ab 50 km/h so seltsam.
Gruß Krischan
 
Oben Unten