Alte/Neue Rahmen vom Bakfiets.nl?

Moin zusammen,

kann mir hier einer was zur Rahmenentwicklung beim Bakfiets.nl sagen? Soweit ich weiß, hatten die alten Rahmen ein Verstärkungsblech unter dem Längsrohr auf Höhe des Sattelrohres. So etwa vor drei Jahren wechselte das Design dann zu der heutigen Konstruktion mit diesem gebogenen "Knie-Rohr" auf der Oberseite zwischen Längs-Rohr und Sattelrohr.

Ich habe gehört, dass es bei der alten Konstruktion manchmal Rahmenbrüche gegeben haben soll, allerdings ist die Frage, wie oft das vorkam, da vermutlich auch von dem Modell sehr viele Räder verkauft wurden.

Hat jemand von Euch vergleichende Erfahrungen gemacht?

Der Hintergrund: Ich mache nächstes Wochenende einen "Bike Run" (also keinen "Drugs Run") nach Holland um für Freunde gebrauchte Hollandräder, inkl. Bakfietse, zu kaufen. Gibt auch viele Modelle mit dem alten Rahmen, da wüßte ich gerne, ob man sie getrost kaufen kann, oder die Finger davon lassen sollte.
 
Ich habe so einen alten, gebrochenen Rahmen. Wieder zusammengebraten und verstärkt, bisher keine Probleme mehr. Der Bruch ist wohl durch Überlastung entstanden. Der neue Rahmen soll aber auch etwas fahrstabiler sein, er hat auch dickeres Rohr. Frag Mick, der kann dir mehr dazu sagen.
 
Ich krame das mal vor.
Neben der neuen Verstärkung und dem Wechsel des Geoäckträgers von verschweisst zu verschraubt gab es nach dem neuen Rahmen noch mal den Wechsel von holländischen 26", also ETRTO 590, zu gebräuchlichen 559 Hinterrädern.
Wurde in den Zug der Rahmen geändert oder steckt man nun nur kleinere Räder mit dickeren Reifen in den gleichen Rahmen?
 
Ob was geändert wurde, kann ich nicht sagen, aber wir haben einen Big-Ben Plus in 26x2,15 im alten Rahmen.

Falls das der Hintergrund der Frage ist.
 
Ja. Danke.
Ich könnte ein Cargo Trike sehr günstig bekommen, hat aber die erwähnte alte Radgrösse.
 
Verstehe ich das richtig mit dem Rahmen? Das linke, rote hier ist das alte und rechts davon die "neue", aktuelle Bauweise?


1600101426684.png
1600101468866.png
 
Ja. Korrekt.
Dünneres Rohr, Verstärkung als Finne unten bis ums Tretlager und verschweisster Träger ist die alte Version.
Beim neuen ist das Rohr dicker, die Verstärkung oben als Rohrbogen ausgeführt und der Träger verschweisst.
 
Sind die alten Rahmen sehr oft gebrochen? Sollte man generell Abstand davon nehmen falls einem eines angeboten wird? Ist das so wie beim Babboe City?
 
Bei Babboe hat es zum einen bei frühen Rahmen konstruktive Schwächen gegeben und dann wohl auch ein oder 2 Chargen, die von einem Rückruf betroffen waren.
Bei Bakfiets ist mir das nicht bekannt.
Aber allein schon wegen der 37-590 Hinterräder der alten würde ich modernere Bakfiets wählen.
 
Oben Unten