1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Douze cycle

Dieses Thema im Forum "Lastentransport (2-Rad)" wurde erstellt von onturn, 25.03.2014.

  1. piu

    piu

    Beiträge:
    19
    ja genau. gehe davon aus, dass douze die gabeln zu erwerben wären. hast du eine idee?
     
  2. Schnubu

    Schnubu

    Beiträge:
    91
    Ort:
    Fürth
    Lastenrad:
    R&M Load HS
    Stimmt
     
  3. piu

    piu

    Beiträge:
    19
    und ;)
     
  4. Schnubu

    Schnubu

    Beiträge:
    91
    Ort:
    Fürth
    Lastenrad:
    R&M Load HS
    Ist die Standardgabel vom Douze. Denk daran, dass die Gabel die Zugumlenkung integriert hat und daher höchstwahrscheinlich nicht oder nur eingeschränkt kompatibel mit anderen Rahmen ist. So zumindest meine Vermutung...
     
  5. piu

    piu

    Beiträge:
    19
    ich suche nur eine gabel, die diese schlichtheit hat. und gehe davon aus, dass die auch nicht irre schwer ist. vielleicht weiss einer was...
     
  6. Schnubu

    Schnubu

    Beiträge:
    91
    Ort:
    Fürth
    Lastenrad:
    R&M Load HS
    Brauchst du denn nicht eine Gabel mit Aufnahme für ein Lenkgestänge? Wenn nicht, dann würde ich bei Lastenradhändlern oder im BMX-Umfeld suchen.
     
  7. piu

    piu

    Beiträge:
    19
    doch...würde ich mir aber ranschweißen. danke für den tipp
     
  8. Schnubu

    Schnubu

    Beiträge:
    91
    Ort:
    Fürth
    Lastenrad:
    R&M Load HS
    Das ist eine schöne Option, wenn man die Möglichkeit zum Schweißen hat. Wie gesagt, ich würde im BMX-Bereich suchen. Die Gabeln sind in der Regel extrem stabil und für Lastenräder Recht gut geeignet.
     
  9. piu

    piu

    Beiträge:
    19
    guter tipp, aber ich finde leider nur welche mit versetzter radaufnahme und ohne scheibenbremsaufnahme :(
     
  10. xerxesz

    xerxesz

    Beiträge:
    64
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Babboe City
    Als mein Licht (LUMOTEC IQ Avy N, glaube ich) am Douze kein Standlicht Funktion hatte, habe ich angefangen eine andere Licht für vorne zu suchen. Schnell bin ich auf dem LUMOTEC IQ2 LUXOS angestossen, aber wegen der Preis (der bumm Webseite sagt 130EUR) habe ich viel nachgedacht. Letztendlich letzte Woche war es genug, und habe entschieden die Lampe zu kaufen. Beim Amazon war es nur 70EUR, was schon OK war. Gestern abend bin ich zum ersten Mal mit dem nach Hause gefaren. Das Licht ist zwart nicht so schön, wie es beim Lichtvergleich (http://www.bumm.de/innovation-original/lichtvergleich-scheinwerfer.html) zu sehen ist, aber immerhin beeindruckend. Natürlich bei Douze liegt es weit unten - wegen der kleine Vorderrad - was die Sache nicht verbessert. Bin doch zufrieden. Ein Nachteil ist dass es ist so viel grösser, dass ich den Vorderrad nicht mehr sehen kann :ROFLMAO:

    [​IMG] [​IMG]
     
  11. Oberbutze

    Oberbutze

    Beiträge:
    10
    Es gibt von BuMM einen längeren Halter. Damit könnte man das Licht noch so 15cm nach oben verlegen.
     
  12. xerxesz

    xerxesz

    Beiträge:
    64
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Babboe City
    Bin nicht sicher ob es wirklich besser wäre. Ich meine, das Licht sicher, aber dann vibriert es mehr. Und kann noch weniger sehen :D
    Aber ich schaue mal doch nach.
     
  13. LittleBigCargo

    LittleBigCargo gewerblich

    Beiträge:
    143
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Douze Cycles - Yuba - Urbanbiba - hinterher - Radkutsche - Carla Cargo
    @piu : sollen wir mal im Stickerkarton wühlen?

    Wir hätten u.U. eine leicht gebrauchte Gabel für 15mm Thru Axle übrig - das war das Achsformat, bis Mitte 2016 die Aufnahme für 9mm-Schnellspanner kam.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2017
  14. xerxesz

    xerxesz

    Beiträge:
    64
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Babboe City
    Follow me in action

    [​IMG]

    Mit Google Image stiching.
     
  15. toertsche

    toertsche

    Beiträge:
    31
    Lastenrad:
    Packster 60 Nuvinci
    Hängt der Ständer immer so weit runter?
     
  16. xerxesz

    xerxesz

    Beiträge:
    64
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Babboe City
    Nein. Es kommt hoch bis zum horizontal.
    Man muß es mit dem Fuß hochziehen oder man lässt es, und kommt während der Fahrt selbst hoch.
     
  17. herr.nilsson

    herr.nilsson

    Beiträge:
    22
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Douze EL
    @xerxesz

    Ich sehe gerade, dass du mit dem Canopy von Douze unterwegs bist. Lohnt sich das als zusätzliche Anschaffung? Meine Kiste sollte hoffentlich nächste Woche am Start sein. Bisher habe ich mich gegen das Canopy entschieden, bin mir aber unsicher, ob es für die Kinder nicht gut wäre. Wie ist deine Erfahrung damit?

    Viele Grüße
     
  18. campasoda

    campasoda

    Beiträge:
    68
    Ort:
    Zürich
    Lastenrad:
    Douze XL weiss GSD
    Moin,

    ich habe nun auch mein Douze vor der Tür - herrlich! Weiss in der XL Variante mit Go Swiss Drive.

    Bei mir auch so, finde ich zwar irritierend, scheint aber kein Problem zu sein.

    Ich hatte das getestet, mich aber dagegen entschieden - dies obwohl es super verarbeitet ist. Aber: wie auch hier
    http://www.cargobikeforum.de/forum/index.php?threads/douze-cycle.779/page-19#post-19237 schon geschrieben ist das Ein- und Auslader der Kinder etwas umständlich, da man sie nur seitlich wie in einen Briefkasten "einwerfen" kann, aber das canopy oben nicht öffnen kann. Ich hätte es gekauft, wenn das einfacher wäre. Bisher haben die Kinder bei diesen Temperaturen (deutlich unter Null) mit den Gesichtern im Freien gesessen (aber immerhin etwas geschützt durch die Plane) und Spass gehabt, kalt aber es gab bisher keinen Niederschlag, mal sehen, wie sie dann damit umgehen, im Freien zu sitzen...

    Zum anderen empfinde ich das Rad als etwas agiler ohne den Aufbau.

    Grüsse
    Marius
     
  19. cubernaut

    cubernaut

    Beiträge:
    504
    Ort:
    HH
    Lastenrad:
    Load Hybrid HS touring / Douze Messenger Extra Long / Butchers & Bicycles
    Klasse! Habe das auch mit einem meiner Lastenräder vor; ein mir unbekannter Kindergartenvater, den ich heute Morgen beim Bringen meiner Tochter in die Kita auf sein "FollowMe" ansprach, meinte aber heute zu mir, er funktioniere nicht so gut. Bin mir aber nicht sicher, ob er mich nicht verstanden hat. Nun bin ich etwas unschhlüssig.
     
  20. xerxesz

    xerxesz

    Beiträge:
    64
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Babboe City
    Wie @campasoda geschrieben hat.

    Vorteil:
    - Die Kinder sitzen relativ warm und gemütlich drin. Meine haben immer gejammert ab ~ +10 Grad dass es zu kalt ist.
    - Stabil, schön gebaut

    Nachteil:
    - Du musst den Lenker hochziehen -> Andere Fahrposition, nicht so sportlich.
    - Das "Tür" ist extrem klein, Gurte ein zu schalten ist problematisch.
    - Reissverschluss ist für mein Geschmack nicht stark genug, obwohl bis jetzt gab es kein Probleme.
    - Du siehst die Kinder nicht. Wenn es Kampf unter den Dach gibt - zwischen der Kinder - merkst du nur dass das Rad plötzlich zuckt.

    Fazit: Ich muss es haben, sonst könnte ich mit der Kinder nicht im Winter fahren. Douze könnte das nochmals durchdenken. Qualität ist für mich OK.