1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Douze cycle

Dieses Thema im Forum "Lastentransport (2-Rad)" wurde erstellt von onturn, 25.03.2014.

  1. xerxesz

    xerxesz

    Beiträge:
    77
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Babboe City
    Eine Speiche gebrochen. Ech, ärgerlich :mad: Aber Samstag wird's gefixt. :)

    [​IMG]
     
  2. Douzel

    Douzel

    Beiträge:
    47
    Ort:
    HD
    Lastenrad:
    Nihola 4.0
    Oh, da werden Erinnerungen wach!
    Wäre interessiert wie die Reparatur bei dir verlaufen ist. Bei mir war es ja der komplette Austausch der Felge.
    Is ja schon irgendwie auffällig, das mit den Speichen im Hinterrad...o_O
     
    cubernaut gefällt das.
  3. Oberbutze

    Oberbutze

    Beiträge:
    10
    Ist das die Connex Kette? Die setzt ja schnell Rost an.
     
  4. xerxesz

    xerxesz

    Beiträge:
    77
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Babboe City
    Kein Rost ist das. Nur meine orange Jacke :)
     
  5. traktor

    traktor

    Beiträge:
    195
    Lastenrad:
    Douze Messenger XL
    Mit den Seichen hatte ich auch Ärger. Sieht mir nach der gleichen Felge und Speichen aus. auch meine ist unten am Nippel gebrochen.
     
  6. apfelsine1209

    apfelsine1209

    Beiträge:
    38
    Mal 'ne ganz allgemeine frage, nicht nur auf lastenräder bezogen : ab wieviel gebrochenen speichen wird's denn kritisch ?

    Ich frage, weil ich an zweien meiner räder seit monaten mit jeweils einer gebrochenen speiche unterwegs bin, selber-machen-faul bin, aber, da beide räder ständig in benützung sind, mich auch noch nicht zu einem werkstattbesuch aufraffen konnte. Beim fahrverhalten merke ich nichts, und kein nennenswerter achter.
     
  7. kille

    kille

    Beiträge:
    46
    Ort:
    Stuttgart
    Lastenrad:
    Bullit steps
    ich glaube man merkts schnell, wenn es kritisch ist. Ehrlich gesagt wundert es mich, dass du seit einiger Zeit damit erfolgreich unterwegs bist. In der Regel brechen auch gleich mehrere, wenn man weiter fährt (da die anderen logischerweise dann stärker beansprucht werden).

    Denke also es ist kein Problem, aber ich würde mich drauf gefasst machen, dass wenn die nächste bricht, du evtl. nicht mehr viel Zeit hast bis Bruch Nr 3,4,5, etc folgen ;)
     
  8. Schnubu

    Schnubu

    Beiträge:
    111
    Ort:
    Roßtal
    Lastenrad:
    R&M Load HS, Douze P2 600
    So, mein Projekt ist endlich fertig.

    Douze Messenger mit 600er Ladefläche
    - Laufräder und Kurbel wurden mit bestellt, alles andere wurde selbst aufgebaut.
    IMG_20161208_082930.jpg
    IMG_20161208_082951.jpg IMG_20161208_082939.jpg IMG_20161208_083014.jpg IMG_20161208_083036.jpg

    Bin heute morgen damit mal ganz spontan zur Arbeit (15km einfach) gedüst und im Vergleich zum seit zwei Jahren zur Familie gehörenden R&M Load sind mir folgende Dinge aufgefallen:
    - Lenkung sehr direkt, noch etwas schwergängig, aber das gibt sich bestimmt noch
    - kein klappern oder knarzen, absolute Ruhe (im Gegensatz zum Load)
    - etwas leichter zu fahren und zu rangieren, ob den grandios kleinen Wendekreises (das Hinterrad bleibt fast auf der Stelle stehen)
    - Das Load fährt sich massiv, weich und etwas träger gegen das knackige, härtere Douze, wahrscheinlich liegt es auch an der Vollfederung des Load.
    - Die MT5 macht selbst im nicht eingebremsten Zustand einen sehr kräftigen Eindruck, liegt etwas über der BR-M785. Standfestigkeit konnte ich noch nicht testen.
    - Der kabellose Sigma-Computer taugt nicht, schlechte Übertragung mit wenig Reichweite, habe den Rechner nun am vorderen Steuerrohr befestigt. Andere Ideen?

    Gemessen auf der Waage: 30,5kg. Ich frage mich ein wenig, woher das hohe Gewicht eigentlich herkommt. Etwas weniger hätte ich mir dann doch erhofft.

    Jetzt fehlt hier und da etwas Feintuning, aber im Großen und Ganzen läuft der Hobel schon ganz gut.

    Frohes Radeln

    Schnubu
     

    Anhänge:

    traktor und xerxesz gefällt das.
  9. LittleBigCargo

    LittleBigCargo gewerblich

    Beiträge:
    145
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Douze Cycles - Yuba - Urbanbiba - hinterher - Radkutsche - Carla Cargo
    Hallo Schnubu,

    ein Hinweis zur schwergängigen Lenkung: wir haben dieses Jahr die Erfahrung bei Ketten und Lenkbowdenzügen gemacht, dass bei Temperaturen unter 0°C zuvor gut gespannte Ketten/Züge durch Schwergängigkeit auffallen.

    Daher empfehlen wir, die Lenkung etwas zu entspannen und im Frühling bei Plusgraden dann entsprechend nochmal nachzuspannen.
     
  10. Schnubu

    Schnubu

    Beiträge:
    111
    Ort:
    Roßtal
    Lastenrad:
    R&M Load HS, Douze P2 600
    Danke für den Tipp, ich werde es probieren. So richtig störend ist es nicht, ich erwische mich nur dabei kleine Schlangenlinien zu fahren. Freihändig fahren geht derzeit auch nicht so richtig. :)
     
  11. Bergaufbremser

    Bergaufbremser

    Beiträge:
    291
    Hübsch is es ja, aber mit 30kg schon ein rechtes Dickerchen ;)

    Ich bin bisher nur einmal R&M gefahren und das war nur dank dem e-Motor halbwegs spritzig zu fahren. Das kommt aber schon von der Vollfederung.

    Wünsch dir viel Spass mit dem Douze. :)
     
  12. xerxesz

    xerxesz

    Beiträge:
    77
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Babboe City
    Heute FollowMe installiert um mein Tochters Fahrrad mitnehmen zu können. Mein schöne sportliche Douze wird mehr und mehr ein LKW :confused:
    [​IMG]
     
    LittleBigCargo gefällt das.
  13. cubernaut

    cubernaut

    Beiträge:
    596
    Ort:
    HH
    Lastenrad:
    Load Hybrid HS touring / Douze Messenger Extra Long / Butchers & Bicycles
    Das erwäge ich auch gerade zur Anschaffung. Welche Achse und Schaltung hast du hinten?
     
  14. xerxesz

    xerxesz

    Beiträge:
    77
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Babboe City
    Das FollowMe habe ich gebraucht mit Schnellspanne gekauft und extra dazu der 3/8 Mutter für meine Alfine 8-er. Falls man neu kauft ist natürlich einfacher, aber so war es bisschen günstiger.
     
  15. cubernaut

    cubernaut

    Beiträge:
    596
    Ort:
    HH
    Lastenrad:
    Load Hybrid HS touring / Douze Messenger Extra Long / Butchers & Bicycles
    Ah, danke. Ich werde mir auch ein gebrauchtes kaufen.
     
  16. xerxesz

    xerxesz

    Beiträge:
    77
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Babboe City
    3/8 Mutter für FollowMe gibt's auf Ebay für ~14 EUR.
     
    cubernaut gefällt das.
  17. Magneto

    Magneto gewerblich

    Beiträge:
    132
    Lastenrad:
    Radkutsche Rapid
    Wenn ich schon diese Pukys sehe....:(

    Schaut euch mal das hier an: http://www.woombikes.com/

    Damit fährt nicht nur Papa n gutes, leichtes und ergonomisches Rad. Und der Wiederverkauf ist auch gesichert.
     
  18. xerxesz

    xerxesz

    Beiträge:
    77
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Babboe City
    Puky gebraucht gekauft. Sowie alle Fahrräder für die Kinder soweit. Oder umsonst bekommen (grosse Familie). Also ähnliche Modell doch keine Firma dahinter. :)
     
  19. piu

    piu

    Beiträge:
    19
    ich hätte mal eine teilefrage: woher bekommt man diese schnöne magura gabel? gibt es die im zubehör?
     
  20. Oberbutze

    Oberbutze

    Beiträge:
    10
    Meinst du die von Schnubu? Ich würde mal behaupten, dass das die normale Gabel ist mit Magura Aufkleber. Man kriegt einige Aufkleber zu den Bremsen dazu.