1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Befestigung einer Babyschale im Urban Arrow

Dieses Thema im Forum "Technik allgemein / Selbstbau" wurde erstellt von Parzival02, 13.11.2016.

  1. Parzival02

    Parzival02

    Beiträge:
    52
    Lastenrad:
    Urban arrow 2015
    Hoi zusammen,

    ich habe heute mal versucht wie sich eine Babyschale mithilfe der zweiten Sitzbank im Urban Arrow befestigen lässt. Leider ging es mit unserer Babyschale nur in Fahrtrichtung (der Henkel ist seitlich zu breit), dass aber erstaunlich einfach und gut. Nachdem es nur um den Kilometer zum Kindergarten oder in die Stadt geht sollte es so gehen, muss man halt Piano fahren damit das Kind aufgrund mangelnder Federung nicht zu sehr durchgeschüttelt wird.

    IMG_3413.JPG

    Gruss

    Parzival
     
  2. Parzival02

    Parzival02

    Beiträge:
    52
    Lastenrad:
    Urban arrow 2015
    Noch ein kleines Update, wir sind sehr zufrieden mit der Lösung. Kind schläft seelig und die Federung ist besser als gedacht weil die Schale mitwippen kann. auch der Transport von drei Kindern funktioniert Problemlos. Würd ich allen empfehlen sich diese Lösung zu überlegen/auszuprobieren bevor man die teure Maxi Cosi Halterung kauft (wenn man den überhaupts einen Maxi Cosi hat).
    IMG_3477.JPG
     
  3. cubernaut

    cubernaut

    Beiträge:
    516
    Ort:
    HH
    Lastenrad:
    Load Hybrid HS touring / Douze Messenger Extra Long / Butchers & Bicycles
    Den Tipp kennst du sicher schon, aber wenn es doch etwas mehr Dämpfung haben soll: Schläuche, bspw. von Schubkarren unter dem Sitz positionieren. Mittels unterschiedlichen Drucks hast du dann eine einfache und effektive variable Luftdämpfung.
     
  4. kistenfahrrad

    kistenfahrrad

    Beiträge:
    453
    Ort:
    Flachland
    Lastenrad:
    Workcycles Kr8
    Ist die Babyschale eigentlich noch irgendwie nach unten oder an die seitlichen Rohre abgespannt? Nicht dass die bei einem Rempler nach vorne überschlägt.
     
    cubernaut gefällt das.
  5. Parzival02

    Parzival02

    Beiträge:
    52
    Lastenrad:
    Urban arrow 2015
    Es ist nach unten an der zusätzlichen Sitzbank befestigt, da sollte nichts wegfliegen. Das mit dem Reifen könnte man überlegen, aber wahrscheinlich ist die ganze Konstruktion dann zu hoch. Ist ehh schon knapp mit dem Regenverdeck, deswegen ja auch Anbringung in Fahrtrichtung. Das ganze ist sicher auch keine Lösung für Langstreckenfahrten, aber für kurze Fahrten zum Kindergarten oder in die Stadt hat es sich bisher bewährt.